Essbarer Schmetterling

Nicht nur im Sommer eine schöne eßbare Deko aus Staudensellerie, kleinen Brezeln, Frischkäse oder Peanutbutter [mehr…]

Zutaten:

Staudensellerie
Erdnussbutter oder Philadelphia
Salzgebaeck Brezeln
Rosinen
ggf. Mandelsplitter

Zubereitung

Die Staudensellerie wird in ca. 5 cm lange Stücke geschnitten, gründlich abgewaschen und mit einem Küchentuch abgetrocknet. Anschließend füllt Ihr diemRille in Staudensellerie mit Erdnussbutter oder Streichkäse.
Zwei Brezeln steckt Ihr je auf einer Seite in den Streichkäse / Peanutbutter, so dass sie sich unten berühren, aber nach oben auseinandergehen. An einem Ende werden zwei Rosinen als Augen auf die Erdnussbutter /Streichkäse gelegt. Ihr könnt übrigens auch Mandelsplitter als Fühler benutzen.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Schmetterlinge falten

einfache Schmetterlinge aus Papier basteln, sehr hübsch zum Aufhängen, zum Dekorieren eines Geschenkes oder auf einer Karte

Osterhühner

Aus einer Spitztüte wird ein lustiges Huhn, das jeden Raum verschönert

Obstkerlchen

Aus Fallobst, Herbstfrüchten, Blättern und vielem mehr kannst Du niedliche Obstmännchen basteln. Die Basis bildet immer ein runder Apfel.

Eierkranz

Eine schöne Verwertung von ausgeblasenen Eiern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*