Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Leicht zu schminken. Mit einer farbigen Perücke wird daraus ein cooles Outfit […]

Egal, ob wir es Fasching, Karneval oder Fastnet nennen, für Kinder ist einer der wichtigsten Bestandteile ein tolles Kostüm. Während kleinere Kinder ja recht schnell entschlossen sein können - Cowboy, Indianer oder Star-Trooper gehen ja immer - wird es mit zunehmendem Alter immer spannender zu sehen, wohin sich der Trend entwickelt und oft sind wir dabei als Eltern kaum noch gefragt...

Wie wäre es aber, wenn Du Deiner Tochter einen Vorschlag machen kannst, der so besonders ist, dass sie damit im Kreise Ihrer Freunde mit Sicherheit einige "Ahs" und "Ohs" ernten wird? Und dann stell Dir noch vor, das Outfit ist so einfach umzusetzen, dass es sogar noch als "last-minute" Kostüm geeignet ist, wenn sich sonst so gar nichts hat finden lassen. Alles, was Du benötigst ist etwas Schminkfarbe, ein paar ruhige Minuten, und unsere einfache Anleitung...

Zubehör für Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Schminkfarbe: schwarz, grau oder hellblau, weiß, lila oder pink
Glitterstaub
Wimperntusche und schwarzer Eyeliner
schwarzer Lippenstift
Pinsel und Schwämmchen
ggf. 2 Glitzersteine zum Aufkleben
Make-up als Grundierung
Puder für Kontur
Farblich angepaßte Perücke

Vorgehen für Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Haare mit einem Band oder Klammer zurückstecken, so dass diese beim Schminken nicht ins Gesicht fallen können.

Mit Hilfe der Fotos in der Galerie ist dieser Harlekin schnell nachgeschminkt. Zuerst das Gesicht mit dem Make-up grundieren (jedoch nicht zu dunkel!). Danach die Wagen mit dem Puder leicht schattieren. Unterhalb der Augen mit dem Schwämmchen grau oder hellblau auftragen und mit Glitterstaub verfeinern. Die Augeninnenränder weiß malen und auf das Augenlid lila bzw. pink aufragen (siehe Foto 1).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*