Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Schminktipp: Harlekin-Mädchen, Bild: swk/kindergaudi.de

Leicht zu schminken. Mit einer farbigen Perücke wird daraus ein cooles Outfit [mehr…]

Egal, ob wir es Fasching, Karneval oder Fasnet nennen, für Kinder ist einer der wichtigsten Bestandteile ein tolles Kostüm. Während kleinere Kinder ja recht schnell entschlossen sein können - Cowboy, Prinzessin, Star-Trooper oder Clown gehen ja immer - wird es mit zunehmendem Alter immer spannender zu sehen, wohin sich der Trend entwickelt und oft sind wir dabei als Eltern kaum noch gefragt...

Wie wäre es aber, wenn Du Deiner Tochter einen Vorschlag machen kannst, der so besonders ist, dass sie damit im Kreise Ihrer Freunde mit Sicherheit einige "Ahs" und "Ohs" ernten wird? Und dann stell' Dir noch vor, das Outfit ist so einfach umzusetzen, dass es sogar noch als "last-minute" Kostüm geeignet ist, wenn sich sonst so gar nichts hat finden lassen. Alles, was Du benötigst ist etwas Schminkfarbe, ein paar ruhige Minuten und unsere einfache Anleitung...

Zubehör

Schminkfarbe: schwarz, grau oder hellblau, weiß, lila oder pink
Glitterstaub
Wimperntusche und schwarzer Eyeliner
schwarzer Lippenstift
Pinsel und Schwämmchen
ggf. 2 Glitzersteine zum Aufkleben
Make-up als Grundierung
Puder für Kontur
Farblich angepasste Perücke

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Zuerst Haare mit einem Band oder Klammer zurückstecken, so dass diese beim Schminken nicht ins Gesicht fallen können.

Mit Hilfe der Fotos in der Galerie ist dieser Harlekin schnell nachgeschminkt. Zuerst das Gesicht mit dem Make-up grundieren (jedoch nicht zu dunkel). Danach die Wangen mit dem Puder leicht schattieren. Unterhalb der Augen mit dem Schwämmchen grau oder hellblau auftragen und mit Glitterstaub verfeinern. Die Augeninnenränder weiß malen und auf das Augenlid lila bzw. pink aufragen (siehe Foto 1).

Die Augen mit einem Eyeliner umranden (wenn man einen feinen Pinsel hat, kann dies auch mit der Schminkfarbe gemacht werden) (Foto 1).

Jetzt kommt die schwarze Kontur dran: Augenbrauen schwarz malen und in der Mitte einen Strich nach oben ziehen (siehe Foto 2). Unterhalb der Augen werden mehrere Striche angesetzt. Man sollte darauf achten, möglichst symmetrisch zu arbeiten 😉
Auf die Nase kommt ein kleines schwarze Dreieck. Der Mund wird mit dem Lippenstift schwarz angemalt. Anschließend mit der schwarzen Schminke aus den Mundwinkeln heraus 2 Striche zur Wange hoch malen. (Foto 3)

Als letztes nur noch zwei Glitzersteine auf die senkrechten Linien oberhalb der Augenbrauen kleben.

Nun nur noch die Perücke aufsetzen und fertig ist das Harlekinmädchen.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Ein Marienkäfer für die Finger

Was kommt denn da gekrabbelt...? Das ist ja ein frecher kleiner Marienkäfer mit süssen kleinen Beinchen. Und schau, er führt mehr...

If you’re happy

and you know it - mit viel Bewegung, weil es einem gut geht!

Lebkuchenmann aus Sektkorken

Süße kleine Lebkuchenmänner für den Christbaumschmuck oder als Päckchenanhänger aus Sektkorken.

Schneewittchen’s Apfel

Schnelles Spiel welches Reaktion, Konzentration und Interaktion fördert. Mit einer kleinen Abwandlung für das Märchen, erinnert es an die Heiße mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*