Zapfen-Tannenbäume

Erst sammelst Du bei einem Waldspaziergang Tannen- und Kiefernzapfen und zu Hause kannst Du dann kleine Tannenbäume basteln. [mehr…]

Zubehör

Zapfen von Tannen, Kiefern oder Pinien
grüne Acrylfarbe
Perlen
Glitter
Goldsterne
Lametta
Tonpapier braun

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Zapfen-Tannenbäume

Die gesammelten Zapfen malst Du mit grüner Acrylfarbe an und über die noch nasse Farbe streust Du Glitter und kleine Goldsternchen.
Ist die Farbe trocken, dann kannst Du auch noch Perlen aufkleben und oben auf die Spitze einen goldenen Stern setzen.
Aus braunem Tonpapier schneidest Du einen ca. 4cm breiten Streifen zu und klebst ihn zu einem Ring zusammen. Auf diesen Ring stellst Du den Tannenbaum-Zapfen. Das sieht zum einen wie ein Baustamm aus und zum anderen steht der Zapfen so sicherer.

Wie gefällt Dir "Zapfen-Tannenbäume"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Wollraupe

Eine Raupe aus lauter Bommeln

Der Weihnachtsbaum

Immergrüne Pflanzen haben die Menschen von jeher fasziniert

Löwenzahn-Bild

Ihr schneidet zwei verschieden große Kreise aus dem gelben Tonpapier ausschneiden. Diese Kreise schneidet Ihr dann alle 4-5 mm einschneiden, mehr...

Das Geisterhaus

In unserem Haus treiben sich Gespenster herum. Aber wenn wir die Fenster öffnen, können wir sie heraus pusten!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*