Eiswürfel schubsen

Welches Team schubst seinen Eiswürfel nur mit der Nase als erstes über das Ziel. [mehr…]

Das Zubehör

viele Eiswürfel
Klebeband
ggf. Abdeckplane

Wenn Dir mein Spieletipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

Die Spielanleitung

Vorbereitung:
Falls Du einen Spielbereich hast, dessen Boden mit Teppich ausgelegt ist, solltest Du als erstes eine große Plane auslegen. Eiswürfel rutschen nicht auf Teppichboden. In einem Abstand von ungefähr vier Metern markierst Du mit einem Klebeband die Start- und Ziellinie.  Je nach Anzahl der Kinder kannst Du zwischen zwei und mehr Teams bilden. Bei wenigen Kindern kann das Spiel auch als Einzelwettbewerb durch geführt werden. Ein witziges Spiel für einen Pinguin-Kindergeburtstag oder eine Südpol-Party.

Spielidee:
Die Teams stellen sich aufgereiht hinter der Startlinie auf. Vor jeder Mannschaft legst Du auf die Startlinie einen Eiswürfel. Auf das Startkommando geht jeweils der erste Spieler eines jeden Teams auf Hände und Füße und schubst nur mit der Nase den Eiswürfel in Richtung Ziellinie. Dort angekommen, dreht er sich um und schiebt den Eiswürfel immer noch nur mit der Nase wieder zurück zu seiner Mannschaft.
Ist der Eiswürfel auf der Startlinie wieder angekommen, übernimmt der nächste Spieler aus dem Team die Aufgabe des Eiswürfelschubsens.
Gewonnen hat das Team, das als erstes mit allen Spielern den Eiswürfel erfolgreich über die Strecke geschubst hat.

Wie gefällt Dir "Eiswürfel schubsen"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol Dir Spiele, mit denen Kinder mit Spaß etwas lernen!
Trag' Dich ein und bekomme regelmäßig unsere schönsten Spiele ganz einfach per Mail
Der süß-saure Jolly Roger

Für Zitronenfans an heißen Tagen genau das Richtige zum Durst löschen.

Makronenplätzchen mit Toffifee

Diese Plätzchen werden auch Feenküsse genannt. Auf einer Teigscheibe wird ein Toffifee gesetzt und mit einer Baiserhaube überbacken.

Die Flussüberquerung

Durch den reißenden Fluss gelangt man nur über die Steine, die unterschiedlich groß sind.

Zauberer

Ein alter Zauberer mit spitzem Hut, langem Mantel und einem Zauberstock. Mit seinen Fingern kann er zaubern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*