Drei Märchenrätsel

Bild: cocoparisienne/Pixabay

Wie heißen die Märchen? [mehr…]

Zubehör

nichts

Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit

Die Aufgabe

  1. Spinne nun mein Töchterlein,
    es soll dein Hochtszeitskleid bald sein.
    Aber erst in hundert Jahren
    kommt ein Prinz hier vorgefahren.
    Reißt die Dornenhecke ein,
    und dann wird die Hochzeit sein.

  2. Im dunklen Wald um Mitternacht,
    da hört man, wie ein Männlein lacht.
    Das Männlein tanzt, das Feuer brennt,
    weißt du, wie sich der Kobold nennt?

  3. Die Mutter kommt zurück,
    und sieht schon das Missgeschick.
    Alle Kissen sind zerrissen,
    und auch die Stühle umgeschmissen,
    von den sieben Kindern keine Spur,
    doch im Kasten der großen Uhr,
    steckt das kleinste Kind noch d'rin.
    Sag, wo sind die anderen hin?

Lösung
anzeigen

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Kunterbuntes Schmetterlingsbild

Farfalle Nudeln sehen einfach aus wie Schmetterlinge – für Frühling, Ostern oder Sommer können sehr junge Kinder farbenfrohe Bilder gestalten

Zweig mit Schmuck

Ein Tannenzweig mit weihnachtlicher Dekoration

Fünf Kinder sind auf eine Wiese gegangen

Fünf Kinder fangen auf einer Wiese ganz unterschiedliche Tiere und bringen sie zu ihrer Mutter nach Hause...

Hurra, ich darf zur Schule gehen

Lustiges Gedicht zum Vortragen beim Abschied vom Kindergarten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*