Drei Märchenrätsel

Bild: cocoparisienne/Pixabay

Wie heißen die Märchen? [mehr…]

Zubehör

nichts

Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit

Die Aufgabe

  1. Spinne nun mein Töchterlein,
    es soll dein Hochtszeitskleid bald sein.
    Aber erst in hundert Jahren
    kommt ein Prinz hier vorgefahren.
    Reißt die Dornenhecke ein,
    und dann wird die Hochzeit sein.

  2. Im dunklen Wald um Mitternacht,
    da hört man, wie ein Männlein lacht.
    Das Männlein tanzt, das Feuer brennt,
    weißt du, wie sich der Kobold nennt?

  3. Die Mutter kommt zurück,
    und sieht schon das Missgeschick.
    Alle Kissen sind zerrissen,
    und auch die Stühle umgeschmissen,
    von den sieben Kindern keine Spur,
    doch im Kasten der großen Uhr,
    steckt das kleinste Kind noch d'rin.
    Sag, wo sind die anderen hin?

Lösung
anzeigen

Wie gefällt Dir "Drei Märchenrätsel"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Wer hat den Keks aus der Dose geklaut?

lustiges Spiel am Tisch oder im Stuhlkreis,

Lustige Seidenpapierhasen

aus Zeitungs- und Seidenpapier

Zwei Gespenster und ein Kürbis

2 lustige Geister verstecken sich hinter einem Kürbis im herbstlichen Blätterregen

Langgezogener Kürbis

Ein fröhlicher, lachender Kürbis, der etwas in die Höhe gewachsen ist

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*