Schneemann-Klappkarte

Bild: swk/Gaudinauten UG

Eine Karte mit einem Schneemann aus Wattepads [mehr…]

Zubehör

2 Wattepads
Schere
Strickschlauch
Wackelaugen
schwarzer Filzstift
Klebstoff
Schere

ggf. farbige Filzreste und bunte Stifte, sowie Wackelaugen

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du die Schneemann-Klappkarte

Auf eine hellblaue 0der grüne Klappkarte klebst Du einen weißen Wattepad als Körper. Einen etwas kleineren Wattepad, ggf. schneidest Du den Pad einfach etwas kleiner, klebst Du als Kopf darüber.
Aus schwarzem oder roten Naturpapie, Filz hegt auch, schneidest Du einen passenden Hut. Mit Filzstiften malst Du die Knöpfe auf den Bauch und klebst aus einem dünnem Strickschlauch oder Filz einen Schal zwischen Körper und Kopf. Augen, Mund und Nase kannst Du entweder aufmalen, aus Filz ausschneiden oder auch Wackelaugen verwenden.

Wenn Du den Schneemann noch etwas verfeinern willst, kannst Du ihm aus braunem Naturpapier einen Besen zurechtschneiden und ankleben

Wie gefällt Dir "Schneemann-Klappkarte"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Einen fröhlichen Schulanfang

Liebe Wünsche zum Schulanfang für eine Glückwunschkarte

Putzige Marienkäfer aus Walnussschalen und Steinen

Ein Glücksbringer aus Walnussschalen oder Steinen. Alles was Ihr braucht ist rote und schwarze Farbe, Nussschalen oder Steine. Die kleinen mehr...

Blumige Löwengesichter

Lustige Bastelarbeit für zwischendurch. Die blumigen Löwengesichter machen einfach gute Laune.

Tast-Memory

Bei diesem Memory steht nicht die Merkfähigkeit, sondern der Tastsinn im Vordergrund.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*