Marshmallow-Bunny

The American way of easter bunnies – ein kleines, originelles und essbares Mitbringsel an den Ostertagen [mehr…]

Vor ein paar Jahren wohnten wir einige Zeit in den USA und dabei bin ich auch über diesen zuckersüßen Hasen gestolpert. Amerikaner lieben Marshmallows, für uns sind die kleinen, weißen Zuckerbomben i.d.R. etwas zu süss, aber als kleines Häschen an Ostern finde ich sie einfach zu niedlich und wollte sie Euch nicht vorenthalten.

Zubehör

Pro Hase:
2 große Marshmallows
9 kleine Marshmallows
kleine Smarties o.ä.
Lebensmittelfarbe

Zum Kleben oder Zusammenbauen:
entweder Zahnstocher
oder Marshmallows
oder Puderzucker und Wasser

Ggf.:
Tonpapier oder Band zum Dekorieren
Klarsichtfolie zum Einpacken

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Marshmallow-Bunny

Vorbemerkung:
Zuvor sollte man sich überlegen, wie der Marshmallow-Bunny zusammengefügt wird: geklebt, mit geschmolzenen Marshmallows, mit einem Puderzuckerguss oder mit Zahnstochern zusammengesteckt. Verwendet Ihr Zahnstocher, denkt daran diese vor dem Essen wieder herauszunehmen!
Werden die kleinen Hasen als essbare Deko verschenkt, sollte unbedingt Puderzuckerguss (Puderzucker mit Wasser zu einem klebrigen Brei vermischen), Lebensmittelkleber oder geschmolzene Marshmallows verwendet werden.

Vorgehen:
Zuerst erhitzt Ihr kurz 4 kleine Marshmallows in der Mikrowelle , so dass eine klebrige, schmierbare Paste entsteht. Da diese Paste schnell trocknet, muss zügig gearbeitet werden, bzw. ggf. weitere Marshmallows geschmolzen werden. Der Vorteil ist jedoch, dass schnelle Trocknen.
Die zwei großen Marshmallows werden übereinandergeklebt und bilden Körper und Kopf des Hasen. Je zwei kleine übereinandergeklebte Marshmallows sind die Ohren. Arme und Beine bestehen jeweils aus einem Marshmallow, ebenso der kleine Bommelschwanz, und werden an den entsprechenden Stellen des Körpers festgeklebt.
Für das Gesicht einen kleinen Smartie oder ähnliches festkleben und mit Lebensmittelfarbe Augen, Mund und Schnurrbarthaare aufmalen.

Dem Verzieren sind anschliessend keine Grenzen gesetzt:
Bunte Bänder können um den Hals gebunden werden oder eine große Schleife aus Tonpapier festgeklebt werden. Auch können die Ohren auf den Innenseite hellrosa angemalt werden...
Alles in Transparentfolie einpacken, zubinden und an Ostern verschenken!

Wie gefällt Dir "Marshmallow-Bunny"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Blattsalat-Rezepte vom Löwenzahn

Zwei erfrischende Salate mit Joghurt oder süßer Sahne, ein besonderer Leckerbissen

Aufwendiges Piratenschiff

Schokoladen-Buttercreme-Torte in Form eines Piratenschiffs - etwas aufwendig, da 2 Tage für die Zubereitung benötigt werden.

Osternest Eierschale

Ein Osternest aus Gips, das aussieht wie ein zerbrochenes Ei

Ein kleiner Matrose

Ein kurzes Singspiel über einen Matrosen und seine Liebe zu einem Mädchen. Die einzelnen Textzeilen werden mit den entsprechenden Gesten mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*