Papiertüten-Hase

Osterhase als Tischdecke oder zum Befüllen mit Kleinigkeiten als Nest geeignet [mehr…]

Zubehör

1 weiße oder braune Frühstuückstüte
Schere, Klebstoff
2 St. Chenilledraht
1 kleinen Pompom
2 Wackelaugen
Stift, Schere, Klebstoff
ggf. Ostergras

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Papiertüten-Hase

Ihr legt eine Frühstückstüte flach auf die Arbeitsplatte und zeichnet am offenen Tütenbereich zwei Ohren ein. Anschließend schneidet Ihr die Ohrenform aus.
Die Frühstückstüte nun ein wenig auseinander falten und die Seitenteile auf Höhe des Ohransatzes am Kopf abschneiden. Aus Chenilledraht oder Sisalschnur Barthaare abschneiden und miteinander verdrehen.
Auf die Vorderseite der Tüte den kleinen Pompom, die Barthaare und die Augen kleben. Ein wenig Ostergras hinein und fertig ist eine Tischdeko, die nach Belieben gefüllt werden kann. Ihr könnt diese Tüte auch als Tischkärtchen oder kleines Oster-Mitgebsel verwenden. 

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Zuckerstangen aus Chenilledraht

Zuckerstangen aus Pfeifenputzern als Christbaumschmuck, geht superschnell und können auch schon die kleinsten Bastler herstellen.

Grabstein

Aus einer Styroporplatte, die häufig als Verpackungsmaterial verwendet werden, kannst Du einen individuellen Grabstein basteln, der ein echter Hingucker an mehr...

Robbe im Schnee

eine kleine Robbe im Schnee und Eis

Die Sternensucher

Das Spiel eignet sich zum Aufwärmen Spiel und ist an "Die Reise nach Jerusalem" angelehnt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*