Blume stempeln

aus einer Selleriestange (Resteverwertung) […]

Lebensmittel wegwerfen verursacht ja immer ein mulmiges Gefühl. Aber ehrlich, alls kann man ja auch nicht verwerten und immer Gemüsebrühe auskochen, wer soll das denn alles essen? Daher fand ich diese Stempelidee vom Wurzelende der Selleriestange so genial. Anstelle einer Rose kann man auf ein großes Plakat ganz viele verschiedene Rosen stempeln. Das ergibt dann wundervolles großes Bild, fast wie eine Tapete.

Zubehör

Selleriestange bzw. das Wurzelende
Finger- oder Bastelfarbe
Pinsel
Papier

Vorgehen

Nach dem Kochen hebt Ihr das Wurzelende der Selleriestange auf und werft es nicht in die Biotonne. Für die Stempel-Blume schneidet Ihr das Ende möglichst gerade ab. Mit einem Pinsel malt Ihr die glatte Fläche mit Farbe an und druckt die bunte Fläche auf ein Blatt Papier. Ihr solltet Euch mit dem Drucken nicht zu viel Zeit lassen, da die Farbe sonst antrocknet. Mit grüner Farbe könnt Ihr anschließend noch einen Blumenstiel oder Blätter dazu malen.

Ein schönes Geschenk als Bild oder Karte zum Mutter-/Vatertag, Geburtstagskarte oder Valentinsgruss!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*