Zahlenkäfer

Das Marienkäfer-Zahlenspiel

Mit den bunten Marienkäfern lernen Kinder die Zahlen und Mengen von 1 bis 6 einfach spielerisch. [mehr…]

Mit den niedlichen Marienkäfern lernen Kinder spielerisch die Zahlen 1 bis 6 und den dazugehörigen Mengenraum. Für dieses Spiel benötigst Du einen Zahlenwürfel, je Kind eine Marienkäfertafel und die sechs dazugehörigen Zahlenkäfer.

Das Zubehör

1 Zahlenwürfel

Je Kind:
ein Blatt mit sechs aufgemalten Marienkäfern
sechs ausgeschnittene Marienkäfer oder runde Chips mit den Zahlen 1 bis 6

Wenn Dir mein Spieletipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

Die Spielanleitung

Vorbereitung:

Für jedes Kind malst Du sechs Marienkäfer, gerne auch in verschiedenen Farben, auf ein Blatt Papier. Dabei werden jedem Käfer eine andere Punktzahl aufgemalt, d..h. ein Käfer hat einen Punkt, ein anderer zwei Punkte auf seinen Flügeln. Dieses Blatt nenne ich im folgenden Marienkäfertafel.
Nun malst Du sechs weitere Käfer auf ein anderes Blatt, die farblich zu den Käfern auf der Marienkäfertafel passen sollten. Dies bedeutet, hast Du rote Käfer auf der Tafel, malst Du jetzt dazu die sechs Zahlenkäfer. Zahlenkäfer daher, weil Du jedem Käfer eine Zahl von 1 bis 6 aufmalst. Die Zahlenkäfer schneidest Du einzeln aus.

Falls Du keine Zeit für die Vorbereitung der der Marienkäfertafeln hast, kannst Du gerne unseren Download zu dem Spiel verwenden.

Die Spielregeln:

Jedes Kind erhält eine Marienkäfertafel und sechs ausgeschnittene Zahlenkäfer in derselben Farbe.

Einfache Variante:
Gewürfelt wird im Uhrzeigersinn und das jüngste Kind darf anfangen. Die Zahl, die es würfelt, gibt an, welchen Zahlenkäfer der Spieler auf den Käfer mit den Punkten auf seiner Tafel legen kann. Würfelt ein Kind zum Beispiel eine “2”, dann nimmt es den Zahlenkäfer mit der “2” und legt ihn auf den Käfer mit den zwei schwarzen Punkten.
Ist die Zahl bereits gewürfelt worden und der Käfer ist schon belegt, dann geht der Würfel gleich zum nächsten Spieler. Gewonnen hat das Kind, welches als erstes seine Käfertafel vollständig bedeckt hat.

Variante für Fortgeschrittene:
Alle ausgeschnittenen Zahlenkäfer legst Du in die Tischmitte. Der Spielleiter würfelt eine Zahl und ruft sie den Spielern zu. Nun müssen die Spieler versuchen aus dem Haufen ihren Zahlenkäfer herauszufinden und auf die Tafel zu legen. Dazu haben sie jedoch z.B. nur 20 Sekunden Zeit. Hat ein Kind nach Zeitablauf seinen Käfer nicht gefunden, darf es in dieser Runde keinen auf die Tafel legen. Auch hier hat gewonnen, wer als erster seine Tafel voll hat.

Das Marienkäfer-Zahlenspiel

 

 

 

 

 

Wie gefällt Dir "Zahlenkäfer"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol Dir Spiele, mit denen Kinder mit Spaß etwas lernen!
Trag' Dich ein und bekomme regelmäßig unsere schönsten Spiele ganz einfach per Mail
Schlittschuh laufen

Ein junges Mädchen läuft Schlittschuh auf dem Eis und es schneit

Ostereier-Memory

zum Selbergestalten

Seven-Layer-Dip von Celeste

Der Tex-Mex-Dip, der eigentlich eher ein Salat ist

Vampirjunge

Ein netter Vampirjunge mit spitzen Zähnen und großem Umhang freut sich auf die Halloweenzeit

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*