Wieviele Eier?

Wer kann am besten schätzen? [mehr…]

Das Zubehör

– großes Glas
– viele kleine bunte Schokoladeneier
– kleine Papierzettelchen, Stift
– kleines Körbchen

Spielerzahl: beliebig
Spieldauer: ca. 2 Min.
Preis: € 0.00
Wenn Dir mein Spieletipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

Die Spielanleitung

In ein großes Glas füllt Ihr  viele kleine, bunte Schokoladeneier und stellt es in die Tischmitte. Daneben kommt ein kleines leeres Körbchen. Alle Spieler erhält nun ein Zettelchen, auf das sie ihren Namen schreiben.
Dann schätzt jeder für sich die Zahl der Eier, die im Glas sind und schreibt seine Schätzung auf den Zettel. Dieser wird zusammengefaltet und in das Körbchen gelegt. Derjenige, der die richtige Anzahl geschätzt hat oder ihr am nächsten kommt, darf alle Schokoladeneier nehmen,  um sie dann später selbstverständlich mit den anderen zu teilen.

Tipp:
Wenn die Schwierigkeit ein wenig erhöht werden soll, könnt Ihr unterschiedlich große Eier nehmen und in das Glas legen.

Wie gefällt Dir "Wieviele Eier?"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol Dir Spiele, mit denen Kinder mit Spaß etwas lernen!
Trag' Dich ein und bekomme regelmäßig unsere schönsten Spiele ganz einfach per Mail
Tipi-Karte

für ein buntes Indianerfest. Bei der Gestaltung der Karte (bemalen/bekleben) können schon Kinder ab 2 Jahre (je nach Geschicklichkeit) mithelfen

Schminktipp: Harlekin-Mädchen

Leicht zu schminken. Mit einer farbigen Perücke wird daraus ein cooles Outfit

Pfeiffenputzer-Spirale

Schnelle Christbaumdeko aus Chenilledraht, die besonders hübsch mit einem kleinem Glöckchen aussieht

Süße Hexe

Ein kleines Mädchen, dass sich für Trick-or-Treat an Halloween als niedliche Hexe verkleidet hat

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*