Wettkampf der Vogelscheuchen

Bild: Pixabay

Wer verkleidet sich am schnellsten als eine Vogelscheuche? Das Spiel kann bei großen Gruppen als Mannschaftsspiel gespielt werden oder bei wenigen Kindern als ein Jeder-gegen-jeden-Spiel. [mehr…]

Wenn Dir mein Spieletipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

Die Spielanleitung

Ich finde Vogelscheuchen, diese witzig bis gruseligen Gesellen, die früher auf den Feldern standen, gehören einfach zum Herbst dazu. Heute dienen sie ja in der Regel nur noch als Dekoration. Zu Halloween allerdings werden sie manchmal auch gruselig. Manche der Gesellen erwachen doch tatsächlich zu Leben und wandern nachts umher, wie in der spannenden Geschichte Die Vogelscheuche. Als Einführung zu unserem Spiel kannst Du den Kindern eine Geschichte , gruselig oder nicht, erzählen. Für jüngere Kinder eignet sich die Bilder-Mitmach-Geschichte Der Bauer und die Vogelscheuche sehr gut.

Den Wettkampf der Vogelscheuchen kannst Du als Mannschaftsspiel durchführen oder als ein klassisches jeder gegen jeden, das hängt ein wenig von der Gesamtzahl der Spieler ab. 

Das Mannschaftsspiel

Aufstellung der Teams

Du teilst die Kinder in gleich große Teams auf. Jedes Team erhält eine vollständige Ausstattung für eine Vogelscheuche. Die Teams stehen an einer Linien nebeneinander. Eine Hälfte jeder Mannschaft stellt sich jedoch in ein paar Metern Entfernung gegenüber ihren anderen Teamkollegen auf.  Du kannst die Vogelscheuchen-Ausstattungen entweder in Körben vor den Mannschaften hinstellen oder einfach auf den Boden legen.
Auf Dein Startsignal hin, beginnt der erste Spieler einer jeden Mannschaft sich als Vogelscheuche zu verleiden. Wenn er vollständig angezogen ist, und nur dann, darf er zu seinem gegenüberstehen Teammitglied laufen und sich dort wieder ausziehen. Sein Mannschaftskollege muss sich wieder als neue Vogelscheuche verkleiden und zum nächsten Teammitglied laufen.
Besonders chaotisch und witzig wird es, wenn der eine sich auszieht während der andere sich anzuziehen versucht. Dann kann es nämlich passieren, dass die Schuhe zuerst ausgezogen werden, der andere diese dann anzieht. Dann hat er vielleicht später Schwierigkeiten die Hose über die Schuhe zuziehen. Vielleicht müssen dann die Schuhe wieder ausgezogen werden? Das kostet allerdings Zeit und wird im Team zu hektischer Betriebsamkeit führen.
Etwas geordneter geht es zu, wenn der eine Spieler erst vollständig das Vogelscheuchen-Kostüm ausziehen muss, bevor der nächste es anziehen kann.
Das Spiel ist zu Ende, wenn in einer Mannschaft sich alle als Vogelscheuchen verkleidet haben. Die Mannschaft, die das zuerst schafft, hat gewonnen.

Jeder gegen jeden

Bei wenigen Kinder eignet sich das Spiel als jeder gegen jeden. Jedes Kind bekommt eine Vogelscheuchen-Ausstattung vor sich hingelegt. Auf Dein Startsignal beginnen die Kinder sich möglichst schnell zu verkleiden. Wer zuerst fertig ist, hat gewonnen. Du kannst die Schwierigkeit hierbei noch etwas erhöhen. Nach dem die Kinder sich als Vogelscheuche verkleidet haben, müssen sie eine kurze Strecke zurücklegen und erst dann dürfen sie sich wieder ausziehen.

Falls Du nicht so viele Hüte, Schuhe, Handschuhe etc. hast, kannst Du auch mit einer Stoppuhr arbeiten. Die Zeit, die ein Kind zum An- und Ausziehen benötigt wird gestoppt und am Ende gewinnt der Schnellste.

Wie gefällt Dir "Wettkampf der Vogelscheuchen"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol Dir Spiele, mit denen Kinder mit Spaß etwas lernen!
Trag' Dich ein und bekomme regelmäßig unsere schönsten Spiele ganz einfach per Mail
So filzt Du einen Tannenbaum

Der gefilzte Tannenbaum macht sich besonders schön auf einem Stück Schwemmholz oder Rinde.

Immergrünes und andere Zweige

Am Barbaratag holen sich die Menschen frische Obstzweige in die Wohnung, um Glück zu haben. In der vorweihnachtlichen Zeit verschönern mehr...

Hase und Osterei

er schnuppert an einer Blüte. Er hält seine Pfote auf dem Osterei

Manchmal sing ich “brek-kek-kek”

Welches Tier ist hier gemeint, dass als Jungtier ein Schwänzchen hat und keine Hinterbeine?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*