Das Osternest

Fingerspiel zu Ostern […]

Zubehör für "Das Osternest"

Die rechte und die linke Hand

Inhalt:

Die rechte und die linke Hand

Vorgehen für "Das Osternest"

Im hohen grünen Grase
Alle Finger etwas abspreizen und als Gras hoch strecken

Da sitzt ein Osterhase
Die rechte Hand ist der Hase. Zeige und Mittelfinger sind die Ohren und werden hoch gestreckt. Die anderen drei Finger berühren sich

Er sieht sich um nach Hecken,
Um Eier zu verstecken
Die rechte Hand nach rechts und links drehen

Ein Nestchen er gleich find
von einem braven Kind
Die linke Hand bildet mit leicht nach oben gekrümmten Fingern ein Nest

Er legt hinein viele Eier
zur frohen Osterfeier.
Die rechte Hand tupft mehrmals in die linke Hand

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*