Das kullernde Ei

Bild: pixabay

Ein Fingerspiel zu Ostern für sehr junge Kinder. [mehr…]

Das Zubehör

Osterei (kann auch aus Papier, Karton, Stypror, Plastik etc. sein)

Autor: unbekannt
Wenn Dir mein Spieletipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

Die Spielanleitung

Ein Hasenkind das hüpft herbei
hält fest ein buntes Osterei. (Eine Hand stellt das Hasenkind dar, macht Hüpfbewegungen und hält das Ei fest)

Das möchte es verstecken,
zu Ostern hinter Hecken. (Die Finger der anderen Hand zur Hecke spreizen, die Hasenhand versteckt sich dahinter)

Doch plötzlich fällt das Ei ihm runter
und kullert einen Berg hinunter. (Mit beiden Händen vor dem Körper Drehbewegungen machen)

Das Häschen hüpft schnell hinterher,
doch findet es das Ei nicht mehr. (Hand wieder hüpfen lassen, Kopf schütteln)

Ein Kind, ja das hat es gefunden
und schon ist das Ei wieder verschwunden! (Auf ein Kind zeigen, das nun das Osterei verstecken darf)

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol Dir Spiele, mit denen Kinder mit Spaß etwas lernen!
Trag' Dich ein und bekomme regelmäßig unsere schönsten Spiele ganz einfach per Mail
Radieschenmäuse an Käse

Leicht zu machen - tolle Dekoration bei Buffets

Fußgespenster

Ganz schnell wird aus einem Fußabdruck ein Gespenst, dass nicht nur an Halloween die Wände schmückt.

Schneemänner mit Tannenbaum

Zwei Schneemänner stehen vor einem Tannenbaum mit Stern, es ist Nacht und die Sterne leuchten

Das stehende Ei

Wer ist der geschickteste Spieler beim Salz bzw. Mehl abtragen, so dass das stehende Ei möglichst lange nicht herunter kullert?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*