Ungiftige Fliegenpilze

Diese niedlichen Fliegenpilze, die Du essen darfst, verschönern jedes Buffet, nicht nur an Halloween. [mehr…]

Zutaten:

Für einen Fliegenpilz:
1 hartgekochtes Ei
1 halbe Tomate
etwas Mayonnaise

Zubereitung

Für die Fliegenpilze kochst Du zuerst Eier hart. Die hartgekochten Eier gut auskühlen lassen. In der Zwischenzeit wäschst Du die Tomaten, trocknest sie gut ab und halbierst sie. Mit einem Löffel entfernst Du das Fruchtfleisch aus der Tomaten und legst die Hälften bei

Von den ausgekühlten Eier schneidest Du am Boden etwas weg, so dass die Eier stehen können. Auf das spitze Ende des Eis setzt Du nun eine Tomatenhälfte. Zum Schluss bekommt der Fliegenpilz noch seine weißen Punkte, dafür gibst Du ein paar Tropfen Mayonnaise auf die Tomatenhälften.

Wie gefällt Dir "Ungiftige Fliegenpilze"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Piratenaufkleber Totenkopf

Piratenstarke Aufkleber mit dem coolen Totenkopf

Hexenmobile

ein süßer Hexenkopf über einer Spirale

Christbaumkugeln aus Wolle

Pompoms am Weihnachtsbaum - mal etwas Anderes.

Katze mit Geschenk

Eine Katze mit Nikolausmütze und einem Sternenhalsband sitzt neben einem verpackten Geschenk. Um sie herum leuchten Sterne.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*