Schokoladige Erdbeer-Herzchen

Kleine, süße Erdbeer-Herzen, die als Deko auf Desserts das Leben versüßen [mehr…]

Zutaten:

Erdbeeren, so viel wie man möchte
Vollmilch-Kuvertüre, ca. 250g (hängt von der Menge der Erdbeeren ab)
Holzspießchen

Zubereitung

Nachdem Ihr die Erdbeeren gewaschen und trocken getupft habt, entfernt Ihr den Strunk mit einem Messer. Dann schneidet Ihr die Erdbeeren in der Mitte durch. Danach legt Ihr die Erdbeerhälften vor Euch hin und schneidet dort, wo der Strunk war, ein kleines Dreieck heraus. Und schon sieht die Erdbeerhälfte wie ein kleines Herz aus.

Nun schmelzt Ihr die Kuvertüre nach Packungsanweisung und steckt jedes Erdbeerherz auf einen hölzernen Schaschlikspieß. Ist die Kuvertüre flüssig, taucht Ihr die obere Hälfte der Erdbeeren hinein und lasst sie abtropfen. Dafür stellt Ihr sie am besten in ein hohes Glas

Diese kleinen Schoko-Erdbeeren sehen super auf Desserts aus oder auf einem kalten Sommerbuffet.

 

Wie gefällt Dir "Schokoladige Erdbeer-Herzchen"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Vom Himmel hoch, oh Englein kommt!

Eia, eia, susani, susani, susani! Ein altes Kirchenlied, im Advent immer wieder gerne gesungen.

Liegender Hase

er ruht sich aus und ist fröhlich

Gesunder Obstigel

Verschiedene Obstsorten auf Holzspießchen, die auf einer halbierten Melone gesteckt sind und wie ein kleiner Igel aussehen.

Seerosenblüte

eine einzelne Blüte, dahinter ein Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*