Saftiger Schokoladenkuchen

aus dem ein gruseliger FRIEDHOFSKUCHEN für Halloween wird! Am besten einige Tage vor dem Verzehr backen – sehr praktisch ! [mehr…]

Zutaten:

7 Eier,
5 EL Wasser,
300 g Zucker,
1 P. Vanillezucker,
1 Fl. Rumaroma,
1 Fl. Buttervanillearoma,
1 Fl. Bittermandelaroma,
200 g Mehl,
1 P. Backpulver,
75 g ger. Mandeln,
300 g Margarine,
1 Blockschokolade,
1 Paket Schokoguss

Für den Friedhofskuchen:
grünes Icing
Schokokeks-Stangen (Zaun)
div. Schokolinsen (als Steine)
Kekse für Grabsteine
Lebensmittelfarbstifte

Zubereitung

Die Eier, Wasser (für einen Erwachsenenkuchen kann auch Rum genommen werden), Zucker, Vanillezucker, Rumaroma, Buttervanillearoma und Bittermandelaroma schaumig rühren.
Danach das Mehl Backpulver und die Mandeln dazugeben und unterrühren.
Die Margarine in einem Topf auf dem Herd verflüssigen, die Blockschokolade darin auflösen und alles unter den Teig geben.
Alles in eine Springform mit Gugelhupfeinsatz geben und 60 - 90 Minuten bei 150 °C Ober und Unterhitze backen. Nachdem der Kuchen kalt geworden ist,  den Schokoguss auflösen und über den Kuchen gießen.
------------------------------------------------------------
Dieser Kuchen kann ca. 3 - 5 Tage vor dem Verzehr gebacken werden, was ich sehr praktisch finde, da man für Feste sehr viel vorbereiten muss und man so schon mal einen Kuchen fertig hat.
Sein Aroma entwickelt sich während der Wartezeit. Ich verpacke ihn in Alufolie und stelle ihn an einen kühlen Ort.
Es ist ein sehr geschmackvoller und saftiger Kuchen !

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Nudeln in Fleischtomaten

Fleischtomaten gefüllt mit Nudeln, Mozarella und Basilikum

Halloween Kürbis aus Pappmaché

Kürbisgesicht als Laterne oder Teelichthalter, der immer wieder genutzt werden kann

Marienkäfer aus Handabdruck

Aus zwei roten Handabdrücken und ein bisschen schwarzer Farbe, können sogar schon sehr junge Kinder einen Marienkäfer malen.

Die bunte Bonbon-Laterne

Schönes Upcycling von Obstverpackungen. Dieses Knallbonbon ist schnell gebastelt und noch dazu wetterfest, daher gut geeignet für jüngere Kinder zu mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*