Nacho-Salat

Leckerer Party-Salat, schnell zubereitet und unheimlich lecker [mehr…]

Wir lieben diesen Salat und das nicht nur im Sommer. Eigentlich ist er für uns ein perfektes Essen für einen Filmabend im Winter. Wir richten den Nacho-Salat übrigens immer auf einzelnen Tellern an. Das ist sehr praktisch und jeder kann für sich noch nachwürzen, da wir alle unterschiedlich scharf essen.

 

Zutaten:

1 Eisbergsalat
1 Dose Mais
3 Paprika (rot, gelb, grün)
1 kg Hackfleisch (halb u. halb)
4 – 5 Tomaten
1 Tüte Nachos (leicht gesalzen)

für das Dressing:
2 Gläser Nacho-Dip (Medium)
2 Becher Schmand

Zubereitung

Hackfleisch gut anbraten und auf Küchenkrepp erkalten lassen, damit das Fett aus dem Fleisch aufgesaugt werden kann. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Wer möchte kann sie vorher noch häuten. Salat und Paprika ebenfalls waschen und klein schneiden.
Den Mais aus der Dose abgießen und hut abtropfen lassen.
Alle Zutaten nun abwechselnd in einer großen Schüssel schichten. Ich persönlich finde es schöner, wenn es für jeder einen eigenen  einzelnen, angerichteten Teller gibt. Zum Schluss einige Nachos zum Garnieren um den Teller legen.

Für das Dressing einfach den Schmand mit dem Dip verrühren und kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Zurückgelegte Nachos einfach auf dem Dressing drapieren.

Wie gefällt Dir "Nacho-Salat"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Du suchst Rezepte, die Kindern garantiert schmecken?
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig unsere leckersten Rezepte per Mail
Ähnliche Beiträge
Palmen an einer tropischen Küste

Ein Palmenstrand auf einer Insel mit Felsen

If you’re happy

and you know it - mit viel Bewegung, weil es einem gut geht!

Mango-Avocado-Salat

Mit oder ohne Fleisch

Wasser und Öl mögen sich nicht

Wie verhalten sich diese beiden Flüssigkeiten zueinander? Mit diesem Experiment könnt Ihr Kindern den Begriff "Ölteppich" anschaulich erklären.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*