Möhren-Joghurt-Salat

Erfrischender Salat mit Pfefferminze [mehr…]

Zutaten:

1 kg Möhren
1 kg Topf Joghurt
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Getrocknete Pfefferminze
Etwas Öl oder Butter

Zubereitung

Dieser Salat ist eine erfrischende Beilage im Sommer beim Grillen. Ihr säubert die Möhren und raspelt sie. Ich persönlich mag de Möhren eher etwas dicker, so dass ich sie entweder klein schneide oder mit einem Spiralschneider in Spiralen drehe. In einer Pfanne erhitzt Ihr Öl oder Butter und dünstet die Karotten leicht an. Danach gebt Ihr sie in eine Schüssel zum Abkühlen. Erst wenn sie abgekühlt sind den Joghurt dazu geben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Pfefferminze abschmecken.
Bis zum Verzehr solltet Ihr den Möhren-Joghurt-Salat kalt stellen, da er so am frischesten schmeckt.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Leckere Eiswaffeln

Diese leckeren Eiswaffeln sind eine tolle sommerliche Dekoration für das Fenster oder an einem Band als Girlande zum Aufhängen bei mehr...

Engelchen aus Sektkorken

Diese Engel sind einfach herzustellen und bereiten als Schutzengel, Baumschmuck, Päckchenanhänger und Tischdeko viel Freude

Doppelter Glücksbringer: Kleeblatt-Karte mit Marienkäfer

Das Kleeblatt wird als Doppelkarte gebastelt, so dass ein Text hineingeschrieben werden kann. Mit dem Marienkäfer auf dem Deckblatt bringt mehr...

Schatzkiste

So schnell wird aus einem langweiligen Königskuchen eine piratenstarke Schatztruhe.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*