Melonen-Schiffchen mit und ohne Schinken-Segel

Bild: swk/GaudinautenUG

Melonen-Boote sind ideal für Kindergeburtstag, Kindergarten oder als Partysnack. Sie können mit Käse und anderen Obstsorten oder einem Schinkensegel erweitert werden. [mehr…]

Zutaten:

1/2 Zuckermelone oder Honigmelone
1/2 kleine Wassermelone

50 Flaggenpicker
50 Allespicker

nach Belieben:
Käsewürfel
Weintrauben

Variante von unserem Mitglied ivana

1 reife Honigmelone
100 g luftgetrockneter Schinken in Scheiben
1 keine reife Birne

Holzspießchen

Zubereitung

Ein Tipp von unserem Mitglied jourfix

Zuerst halbiert Ihr die Melonen und entfernt das Kerngehäuse mit einem Löffel. Dann schneidet Ihr aus jeder Hälfte der Melone 6 Stücke heraus, so dass 6 schmale Keile entstehen.
Bei der kleinen Wassermelone ist das Vorgehen ein wenig anders. Ihr halbiert sie und schneidet jede Hälfte in 6 Keilstücke. Danach entfernt Ihr großzügig das mittlere Melonenfleisch mit den Kernen. Es sollten noch mindestens 3 cm Fruchtfleisch an der Schale bleiben.

Bei allen Melonen-Spalten, bzw. Melonen-Boote, löst Ihr mit dem Messer das Fruchtfleisch von der Schale, dabei lasst Ihr es jedoch auf der Schale liegen. Nun wird das Fruchfleisch in kleine Rechtecke geschnitten. Am praktischsten ist es, wenn Ihr zuerst an den Enden beginnt, dort entstehen keilförmige Spitzen. Wenn Ihr 5 Schnitte in den Rest des Fruchtfleisches schneidet bekommt man 6 Würfel, insgesamt mit den Spitzen also 8 Würfel.

Die Melonenspitzen könnt Ihr mit kleinen Fähnchen oder Partystickern an der Schale befestigen, wenn Ihr diese Spieße bis zur Schale durchstecht. Die mittigen Melonenstücke verschiebt Ihr nun abwechselnd.

Wenn Ihr es noch ein wenig bunter haben wollt, könnt Ihr kleine Käsewürfel oder Weintrauben mit Allespickern auf die Melonenstücke setzen.

Eine Variante von unserem Mitglied ivana:

Die Melone schneidet Ihr wie oben beschrieben in 12 Spalten., aber Ihr löst sie nicht von der Schale! Dann fädelt Ihr eine Schinkenscheibe in Wellenform auf den Holzspieß auf. Das Schinkensegel steckt Ihr nun in die Melonen-Schiffchen.
Danach schält und entkernt Ihr eine Birne und schneidet kleine Würfel heraus. Je einen Birnenwürfel steckt Ihr an das Mastende. Ihr könnt auch Weintrauben, Blaubeeren o.ä. verwenden.

 

Wie gefällt Dir "Melonen-Schiffchen mit und ohne Schinken-Segel"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Du suchst Rezepte, die Kindern garantiert schmecken?
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig unsere leckersten Rezepte per Mail
Ähnliche Beiträge
Eisbecher

Wie mögt Ihr denn Euer Eis? Mit Sahne, Eis und Kirschen oder mit Schokoladensoße und darüber Haselnussstückchen?

Hut am Strand

Schuhe, Sonnenbrille, Hut und Ball - wer hat diese Dinge wohl vergessen?

Malvorlage: Süsser Papagei

Der süße Papagei sitzt auf einem Ast und lächelt Dir zu. Nun braucht er nur noch etwas Farbe von Dir...

Filtertüten-Kasper

Fasziniert schon die Kleinsten, wenn der Kasperl immer wieder in der Tüte verschwindet und wieder herausschaut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*