Maulwurf-Cupcakes

Fruchtig-schokoladige Cupcakes, leicht zu verändern [mehr…]

Zutaten:

Für den Teig:
100 g Weizenmehl
100 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
20 g Kakao
3 gestr. TL Backpulver
1 Prise Salz
120 g Zucker
1 Päck. Vanillinzucker
80 ml Milch
100 ml geschmacksneutrales Speiseöl
2 Eier

Für die Füllung:
200 g Schlagsahne
2 TL Puderzucker
250 g Rote Grütze oder rote Marmelade

Zum Bestreuen:
2 TL Kakaopulver oder Schokoraspeln

Zubereitung

Den Backofen heizt Ihr vor, dabei gilt für Umluft ca. 160°C und für Ober-/Unterhitze ca. 180°C. Für den Teig siebt Ihr Mehl in eine Schüssel und gebt Backpulver, Salz, Zucker und Vanillinzucker hinzu. Alles gut verrühren. Dann verrührt Ihr Öl, Milch und Eier in einer Schüssel und gebt diese zur Mehl-Mischung. Die gesamte Masse verrührt Ihr zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend legt Ihr Papierförmchen in das Muffinblech und füllt den Teig in die Förmchen. Im Backofen ca. 25 Minuten backen.

Nach dem Backen lasst Ihr die Muffins ca. 10 Minuten abkühlen und löst danach die Törtchen aus den Papierförmchen. Muffins nun zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchenrost stellen.

Sind die Muffins abgekühlt, schneidet Ihr von jedem einen Deckel ab. und höhlt danach den Muffin mit einem Löffel vorsichtig aus, so dass eine kleines Loch entsteht. Dabei sollte ein Rand von etwa 1 cm stehen bleiben. Die Deckel und die Krümmel der Aushöhlung zerbröselt Ihr fein und stellt es beiseite.

Jetzt schlagt Ihr Sahne und Puderzucker für die Füllung steif und hebt ungefähr 2/3 der Brösel unter die Sahne. In die ausgehöhlten Törtchen füllt Ihr etwas Rote Grütze oder fruchtige Marmelade ein. Zum Schluss die Sahne z.B. mit einer Spritztülle darauf geben und alles mit den restlichen Krümmeln bestreuen.

Wer möchte kann nun noch Kakaopulver darüber sieben oder Schokostreusel verteilen und ggf. wieder in Papierförmchen setzen.

Wie gefällt Dir "Maulwurf-Cupcakes"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Mango-Avocado-Salat

Mit oder ohne Fleisch

Abenteuer im Weltraum

Die 1. von insgesamt 4 Gute-Nacht-Geschichten zum Film "Bedtime Stories": Endlich darf Jim mit seinem Vater, einen Astronauten, das Raumschiff mehr...

Hase hinter Blumen

und hinter 3 bunten Ostereiern

Schatzkarte

eine Schatzkarte von Piraten. Findest du den Schatz?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*