Lemon-Curd Plätzchen

Lemon Curd ist eine Zitronencreme aus Eiern, Zitronen und Zucker und in Großbritannien ein beliebter Brotaufstrich. In jedem gut sortierten Supermarkt findet man Lemon Curd im Marmeladenregal. [mehr…]

Zutaten:

1. Teig
200 g Mehl
150 g Puderzucker
100g Haferflocken (kein Vollkorn)
1 Prise Salz
1 Zitrone / Limette (ungespritzt!)
2 Eier
100 g weiche Butter

2. Füllung
100 g Lemon Curd

3. Glasur
100 g Puderzucker
40 g gehackte Pistazien

Zubereitung

Du vermischst Mehl mit Puderzucker, Haferflocken und Salz. Danach wäschst Du die Zitrone heiß ab und reibst die Schale ab. Danach gibst Du Eier, Butter und die Zitronenschale in das Mehlgemisch und verknetest alles zu einem glatten Teig. Den Teig formst Du zu einer Kugel, packst diese in Frischhaltefolie ein und stellst sie für 30 Minuten kalt.

Den Backofen stellt Du auf 180°C Umluft zum Vorheizen. Ist der Teig durch gekühlt, rollst Du ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche ungefähr 3 mm dick aus und stichst die Plätzchen aus. Die Plätzchen legst Du auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backst sie ca. 10-12 Minuten bei 180°C m Backofen.
Sobald die Plätzchen fertig sind, d.h. sie sollten nicht braun werden, lässt Du sie auf einem Kuchengitter gut auskühlen.

Die eine Hälfte der ausgekühlten Plätzchen bestreichst Du mit Lemon Curd und die andere Hälfte setzt Du als Deckel auf.

Zum Schluss verrührst Du den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem Guss und bestreichst die Plätzchen damit. Solange der Guss noch nicht trocken ist, streust Du zum Dekorieren ein paar klein gehackte Pistazien darüber.

Wie gefällt Dir "Lemon-Curd Plätzchen"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Kastanien sammeln im Herbstwald

Eine kleine Bewegungsgeschichte über einen Spaziergang im Herbstwald, bei dem die Kinder Kastanien sammeln. Mit den Kastanien werden anschließend kleine mehr...

Sankt Martins Tag

Ein kurzes Lied nach einer bekannten Melodie, dass den Ursprung des Martinsmzuges thematisiert.

Ri-ra-rutsch, wir fahren mit der Kutsch

Schönes altes Kinderlied, das auch als Kniereiter geeignet ist.

Rosen mit Herzchen

Zwei verschlungene Rosen, die von kleinen Herzchen umgeben sind

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*