Gefüllte Senfeier

zum kalten Buffet gehören sie einfach dazu […]

Zutaten:

  • 10 Eier
  • etwas Salz
  • 2 EL Majonaise
  • 2 TL Senf

Zubereitung

Die Eier kocht Ihr ca. 8 - 10 Minuten, je nach Eigröße, in Salzwasser bis sie hart sind. und schreckt sie dann mit kaltem Wasser ab. Nachdem Ihr die kalten Eier geschält habt, halbiert Ihr sie der Länge nach und nehmt mit einem Löffel das Eigelb heraus.

Damit das Eigelb fein wird, streicht Ihr es durch ein Passiersieb.  Anschließend gebt Ihr etwas Salz, Mayonnaise und Senf dazu und verrührt es zu einer Masse.
Diese füllt Ihr in einen Spritzbeutel und spritzt die Eigelb-Senf-Creme in die Vertiefung der Eierhälften. Zum Schluss nur noch mit Kräutern garnieren.

 

Extratipp:
Zu Ostern könnt Ihr mit etwas Geschick kleine Küken basteln. Schnabel und Füße werden aus Karottenscheiben geschnitten und für die Augen nehmt Ihr zwei schwarze Pfefferkörner. Die Eier halbiert Ihr nicht, sondern schneidet von der Eispitze so viel ab, dass Ihr das Eigelb herausholen könnt. Senf-Eigelb-Masse stellt Ihr wie oben beschrieben her. Danach spritzt Ihr die Masse in das ausgehöhlte Ei und setzt die Eispitze als Deckel wieder auf.

Wie gefällt Dir "Gefüllte Senfeier"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Du suchst Rezepte, die Kindern garantiert schmecken?
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig unsere leckersten Rezepte per Mail
Ähnliche Beiträge
Konfettieier als Überraschungsgag

Ein schöner Spass für Gross und Klein

Hase zum Umhängen

als kleine Tasche oder als Hasen-Orden

Fast wie eine echte Narzisse

eine Osterglocke aus Tonpapier, Wellpappe und Eierkarton

Frühlingsrolle

Nicht die Originale, aber trotzdem lecker

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*