Buttercreme mit Vanillepudding

Einfach und schnell gemacht [mehr…]

Zutaten:

1 Pck. Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
1/2 l Milch
200 g Butter

Zubereitung

Vanillepudding nach Anleitung kochen und kalt werden lassen. Dabei den Pudding ab und zu umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Alternativ könnt Ihr auch Klarsichtfolie auf den warmen Pudding legen, so dass keine Luft daran kommt.

Bei der weiteren Verarbeitung ist es wichtig, dass Butter und Pudding dieselbe Temperatur haben, ansonsten kann es passieren, dass die Butter ranzig schmeckt: Auch dürfen beide nicht zu kalt sein, da sonst alles gerinnt.
Die Butter mit dem Mixer schaumig rühren und den Pudding esslöffelweise darunter geben und weiterführen, bis alles eine schöne Creme ist. Fertig.

Diese Buttercreme eignet sich für Frankfurter Kranz, Muffins, Tortenfüllungen etc. Und wer es lieber bunt mag, der färbt sie ein, wie z.B. für die Alien-Muffins.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Dornröschen

Ein Singspiel nach dem berühmten Märchen.

Osterkorb zum Aufhängen

Aus Papptellern und buntem Tonpapier wird ein Bild zum Aufhängen

Bergsee

ein See mitten von Bergen. Hinten sind Schneebedeckte Berge, vorne ein Wald und ein Dorf am Seeufer. Die Berge spiegeln mehr...

Weihnachtsmann-Bingo

Das Bingo für eine Nikolausfeier oder einen gemütlichen Adventabend im Kreise der Familie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*