Aufwendiges Piratenschiff

Piratenschiff Bild: frukilotta/GaudinautenUG

Schokoladen-Buttercreme-Torte in Form eines Piratenschiffs – etwas aufwendig, da 2 Tage für die Zubereitung benötigt werden. [mehr…]

Zutaten:

Für den Teig:
4 Eier
3 EL heißes Wasser
150g Zucker
1 Pck Vanillezucker
100g Mehl
100g Speisestärke
2 getsr. Teel Backpulver

Für die Creme:
1 Pck Schokoladenpudding
25g Zucker
500ml Milch
100g Zartbitterschokolade
250g Butter

Für die Verzierung:
weiße und braune Schokolade

Zubereitung

Tag 1
Als erstes wird mit der Dekoration begonnen:
Hierzu wird die Schokolade separat in einem Wasserbad geschmolzen.
Wenn sie gut flüssig ist, füllt man die Schokolade in eine Spritztüte und dann kann man sie auf Backpapier auf einem Kuchenblech (die Dunkle) als Reling, Takelage, Bullaugen, eine Fahne etc... "malen" (alles etwas dicker, damit man sie gut weiterverarbeiten kann), die Helle wird ca. 1 EL auf ein kleineres Backpapier gegeben, mit Backpapier bedeckt, mit einer Kuchenrolle etwas geglättet und anschließend über die Kuchenrolle gelegt, so dass ein windgeblähtes Segel entstehen kann. Weiterhin kann man noch z.Bsp. einen Namen für das Schiff schreiben, oder Totenköpfe malen, etc...
Die Dekoration wird dann im Kühlschrank ausgehärtet.

Der Teig und die Buttercreme wird zubereitet:
Die Eier werden mit dem heißen Wasser schaumig geschlagen (ca.1 Min).
Den Zucker mit dem Vanillezucker mischen und langsam während des Rührens in die Eier einstreuen, und schön schaumig schlagen.
Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver werden gut vermischt, und zur Hälfte auf das Eier- Zucker- Gemisch gesiebt, kurz untergerührt, und dann den Rest auf die selbe Weise dazu gegeben. Gut durchrühren und in eine gut gefettete Kastenform gegeben.

Das Ganze wird dann bei 180°C Umluft ca. 30 min gebacken.

Wenn der Kuchen fertig ist etwas auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
Aus dem Kastenkuchen wird nun die Form eines Schiffsrumpf ausgeschnitten und auf einen Kuchenteller/ -platte gelegt.

Für die Buttercreme wird der Schokoladenpudding mit den hier angegebenen Zutaten wie "normal" zubereitet, die Schokolade wird hinzugefügt und solange gerührt, bis sie sich komplett aufgelöst hat.
Den Schokoladenpudding auskühlen lassen, dabei aber darauf achten, dass sich auf dem Pudding keine Haut bildet (ab und zu umrühren).
Die Butter sollte ungefähr die Temperatur des Puddings haben (Raumtemperatur!) und wird dann schaumig geschlagen.
Der Pudding wird nun esslöffelweise zu der Butter gegeben.

Nun kann die Buttercreme auf den Schiffsrumpf gegeben werden. Mit den abgeschnittenen Kuchenresten kann man noch ein Deck "bauen", welches mit der Buttercreme fest"geklebt" wird.

Das Ganze wird nun für eine Nacht im Kühlschrank kaltgestellt.

Tag 2
Kurz vor dem Servieren:
Nun wird das Schiff dekoriert.
Dazu wird das Schiff für ca. 1/2 Std aus dem Kühlschrank geholt, damit die Buttercreme wieder etwas weicher wird.
Die Reling wird oben um das Schiff gesteckt, die Bullaugen und der Name in die Buttercreme gedrückt, die Segel werden auf einen Schaschlickspieß gesteckt (hierzu die Löcher mit einem erwärmten Draht, oder ähnlichem, in die Segel bohren- sollten die Segel vom Spieß rutschen kann man sie mit etwas Weingummi fixieren), und der Mast wird nun in das Schiff gesteckt.
Anschließend wird die Takelage an den Mast gestellt.

Fertig ist das Piratenschiff.
Viel Spaß beim Backen 😉

Wie gefällt Dir "Aufwendiges Piratenschiff"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

So bekommst Du Rezepte, die Kindern garantiert schmecken!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig leckere neue Rezepte per Mail.
Piraten auf Kaperfahrt

Welches Kind würde nicht gerne mal für einen spannenden Nachmittag lang ein Pirat sein? So erfüllst Du diesen Wunsch mit mehr...

Winde wehn, Schiffe gehn

Finnisches Volkslied

Eine Rakete als Einladung

Spacige Einladung für eine coole Weltraumparty

Hasen-Reigen

Vier Hasen halten sich an den Pfoten. Diese kleine Box eignet sich als Tischdekoration, z.B. eine kleine Vase mit Blumen mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*