Wie der Löwenzahn zu seinem Namen kam

Bild: Kaule/Pixabay

Was alles so passieren kann, wenn ein Löwe niest und in der Nähe eine Pusteblume steht. [mehr…]

Es war einmal in Afrika, wo ja der Löwe zu Hause ist. Eines Tages flog ein kleiner, weißer Fallschirm  vom Himmel. Der landete direkt vor der Nase des Löwen. Aber so große Tiere wie der Löwe kümmern sich nicht um so kleine Dinge wie Fallschirme. Der König der Tiere sah den Fallschirm nicht einmal. Am Fallschirm jedoch hing ein Samen und der keimte im Wüstensand. Als es dann eines Tages zu regnen begann, wuchs dort eine wunderschöne, gelbe Blume, so gelb wie die Sonne am Himmel. 
Da freute sich der König der Tiere, denn in seinem Reiche blühte eine so wunderschöne Blume, die gelb war wie die Sonne. Jeden Tag roch der Löwe daran, obwohl sie gar nicht so gut duftete.  Eines Morgens jedoch war die gelbe Blume verschwunden. Stattdessen sah der Löwe eine weiße Seifenblase auf dem Stängel.
"Ob die auch riecht?", überlegte er. Und schon steckte der König der Tiere seine Nase hinein. Wie das kitzelte! Der König musste niesen.

Wenn ein König niest, müsst ihr wissen, dann ist das schon etwas Gewaltiges. Haaa-haaaa-haaatschiii! Dabei riss der Löwe sein Maul weit auf und ein regelrechter Sturm brach los. Die weiße Seifenblase zersprang in tausend Stücke. Die runde weiße kleine Blumenkugel zerfiel in unglaublich viele, kleine Fallschirme, und die wirbelte der Löwe mit seinem Niesen hoch in die Luft.
Im selben Moment kam der Fuchs des Weges. Der sah schon recht schlecht und hatte seine Brille vergessen. Außerdem war er ein Plappermaul. Und was glaubt ihr, erzählte er deshalb den anderen Tieren? 
"Dem König der Tiere sind alle Zähne aus dem Maul gefallen!", tratschte er. Natürlich hat auch der König der Tiere diese Lügengeschichte gehört. Aber wie gesagt: Große Tiere kümmern sich nicht um kleine Dinge, Auch nicht um kleine Geschichten. Der König der Tiere hat nur gebrummt, der Fuchs könne ja vorbeikommen, wenn er keine Angst hätte. 
Seitdem also heißt die gelbe Blume, die ihren Samen mit Fallschirmen in die große weite Welt hinausschickt, Löwenzahn.

Wie gefällt Dir "Wie der Löwenzahn zu seinem Namen kam"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Bleib informiert, wie Du Kinder erfolgreich fördern kannst!
Trag' Dich ein und erhalte regelmäßig unsere aktuellsten Beiträge aus dem Magazin!
Sopapilla Cheesecake

Einfaches Rezept eines mexikanischen Käsekuchens

Dandelion Song

Englischsprachiges Lied über das Wachsen und Verblühen einer Löwenzahnblüte.

Hurra, ich darf zur Schule gehen

Lustiges Gedicht zum Vortragen beim Abschied vom Kindergarten

Häschen in der Grube

Ein Bewegunsspiel für kleine Kinder, macht auch an Ostern Spaß. auch auf türkisch und ungarisch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*