Schneeflöckchen, Weißröckchen

Lied über Schneeflocken und den Winter [mehr…]

Komponist: volkstümlich
Text: volkstümlich

Text von Schneeflöckchen, Weißröckchen

  1. Schneeflöckchen, Weissröckchen, wann kommst du geschneit?
    Du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit.
  2. Komm setz dich ans Fenster, du lieblicher Stern.
    Malst Blumen und Blätter, wir haben dich gern.
  3. Schneeflöckchen, du deckst uns die Blümelein zu
    Dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh.
  4. Schneeflöckchen, Weissröckchen, komm zu uns ins Tal,
    Dann bau’n wir den Schneemann und werfen denn Ball.
  5. Schneeflöckchen, Weissröckchen, du Wintervöglein,
    willkommen, willkommen bei Groß und bei Klein.

Wie gefällt Dir {the_title}?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Wie gefällt Dir "Schneeflöckchen, Weißröckchen"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Die Sonnenkäfer kommen

Fingerspiel um kleine Marienkäfer, die einen Spaziergang machen

Marco Polo im Wasser

Das Spiel ist ähnlich wie Blinde Kuh, wird jedoch in einem Pool gespielt und hat Suchtpotential. Eine gute Förderung zum mehr...

Dicker Weihnachtsmann

Ein dicker Weihnachtsmann mit einem langen Mantel

Mumienwickeln

Wer wickelt am schnellsten eine lebende Mumie ein?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*