Martin war ein frommer Mann

Bild: Pixabay

Dieses Lied ist auch als “Martins-Ruf” bekannt, da es den eiligen Martin anruft und ihn für seine guten Taten lobt. [mehr…]

Komponist: volkstümlich aus Thüringen
Text: volkstümlich aus Thüringen

Text von Martin war ein frommer Mann

  1. Martin, Martin,
    Martin war ein frommer Mann,
    zündet viele Lichter an,
    dass er droben sehen kann,
    was er unten hat getan.
  2. Martin, Martin,
    ritt durch dunklen Wald,
    Wind der wehte bitterkalt,
    saß am Weg ein Bettler alt,
    wäre gar erfroren bald.
  3. Martin, Martin,
    Martin hält und unverweilt,
    seinen Mantel mit ihm teilt.
    Ohne Dank er weiter eilt,
    Bettlers Not war nun geheilt.
  4. Martin, Martin,
    Martin war ein lieber Mann,
    stimmt für ihn die Lieder an,
    dass er droben hören kann,
    was er unten hat getan.

Wie gefällt Dir {the_title}?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Wie gefällt Dir "Martin war ein frommer Mann"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Zuckerstangen

Zwei Zuckerstangen werden von einer großen Schleife zusammen gehalten

Die Sonnenblume steht an unserem Gartenzaun

Ein kleines hungriges Vöglein freut sich sehr über die Sonnenblume!

Äpfel angeln

Ein altes Spiel, nicht nur zu Halloween, das auch unter Apple bobbing oder Äpfel essen bekannt ist.

Zwerg mit Laterne

der zur Arbeit ins Bergwerk geht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*