A, a, a, der Winter, der ist da

Das Lied besingt mit Hilfe der Vokale A-E-I-O-U den Winter! [mehr…]

Komponist: volkstümlich
Text: Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Text von A, a, a, der Winter, der ist da

  1. A, a, a, der Winter, der ist da!
    Herbst und Sommer sind vergangen,
    Winter hat nun angefangen.
    A, a, a, der Winter, der ist da!
  2. E, e, e, er bringt uns Eis und Schnee!
    Malt uns gar zum Zeitvertreiben
    Blumen an die Fensterscheiben.
    E, e, e, er bringt uns Eis und Schnee!
  3. I, i, i, vergiß die Armen nie!
    Wenn du liegst im warmen Kissen,
    denk an die, die frieren müssen.
    I, i, i, vergiß die Armen nie!
  4. O, o, o, wie sind wir Kinder froh!
    Sehen jede Nacht im Traume
    uns schon unterm Weihnachtsbaume.
    O, o, o, wie sind wir Kinder froh!
  5. U, u, u, jetzt, weiß ich, was ich tu!
    Hol’ den Schlitten aus dem Keller
    und dann fahr’ ich immer schneller.
    U, u, u, jetzt, weiß ich, was ich tu!

Alternativer Text (nicht von Hoffmann von Fallersleben), lediglich 1.Strophe ist identisch:

  1. A, a, a, der Winter, der ist da!
    Herbst und Sommer sind vergangen,
    Winter hat nun angefangen.
    A, a, a, der Winter, der ist da!
  2. E, e, e, nun gibt es Eis und Schnee!
    Blumen blühn an Fensterscheiben,
    sind sonst nirgends aufzutreiben.
    E, e, e, nun gibt es Eis und Schnee.
  3. O, o, o, nun sind wir alle froh,
    wenn der Niklaus wird was bringen
    und vorm Tannenbaum wir singen.
    O, o, o, nun sind wir alle froh.
  4. U, u, u, die Teiche frieren zu!
    Hei nun geht es wie der Wind
    übers blanke Eis geschwind!
    U, u, u, die Teiche frieren zu!
  5. I, i, i, dies Liedchen endet nie!
    A-E-I-O-U sind alle
    hier verwendeten Vokale…
    A, a, a, von vorn beginnen? Ja!

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Fliegenpilz aus Trinkjoghurtflasche

Aus einer Trinkjoghurtflasche wird mit etwas rotem Tonpapier ein kleiner Fliegenpilz, der als Glücksbringer auf einer Tischdeko stehen kann oder mehr...

Bunte Fächer-Girlande

Das Falten der einzelnen Fächer erfordert etwas Ausdauer, aber das Ergebnis entschädigt einen für die viele Arbeit, denn die Fächergirlande mehr...

Im tiefen Walde ist was los

Ein lustiges Lied nach der Melodie "Die Vogelhochzeit", das verschiedene im Wald lebende Tiere anspricht.

Einfache Faltsterne aus Papier

Dreiecke werden so gefaltet, dass kleine Sterne entstehen. Das ist eine schnelle und schöne Faltarbeit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*