Timo und der Osterhase


Er folgte ihm und stieß wieder auf ein Schild HIER GEHT ES ZUM OSTERHASEN. Diesmal ein Pfeil, der in Richtung Garage wies. Eilig rannte Timo hin, aber ein Ei, geschweige denn den Osterhasen, fand er nicht.
Dann klebte am Auto plötzlich ein Zettel HIER WOHNT DER OSTERHASE. Timo kratzte sich fragend am Kopf.
„Der Osterhase wohnt in Papas Auto?“
Das verstand er so überhaupt nicht, aber dennoch war er fest entschlossen nachzusehen, was sich wohl im Wagen verbarg. Auf dem Vordersitz lag ein riesiges Ei, so ein großes hatte er noch nie gesehen und es sah auch ziemlich komisch aus, es hatte Löcher und aus seinem Inneren kamen merkwürdige scharrende und schmatzende Geräusche. Vorsichtig öffnete er das zehnte Ei und dann hüpfte ihm ein kleiner weißer Hase auf den Schoß.
Timo jauchzte vor Freude und drückte das kleine Häschen liebevoll an sich. Er hielt es ganz fest, damit es ihm nicht ausreißen konnte und rannte so schnell ihn die kleinen Füße trugen zu seiner Familie, die schmunzelnd auf ihn wartete.
„Sehr doch, seht doch, ich habe den Osterhasen gefunden. Kann ich ihn behalten?“
Die Familie strahlte, soviel Freude hatten sie nun doch nicht erwartet.
„Ja natürlich darfst du ihn behalten.“
„Oh das ist wunderbar, das ist mein schönstes Ostern. Endlich habe ich den Osterhasen gefunden.“
„In deinem Zimmer wartet die Überraschung, die wir dir versprochen haben.“
Er rannt nach oben, öffnete seine Zimmertüre und sah einen wunderschönen, großen Käfig der mit allerlei Leckereien angefüllt war, für ihn und seinen Freund den kleinen, weißen Hasen. Timo gab ihm den Namen Schlapp und von nun an waren sie die allerbesten und dicksten Freunde.
Für Timo hatte sich der größte Wunsch erfüllt, er hatte seinen Osterhasen gefunden.


Copyright by Monika Bahr
Weitere Infos gibt es auf der Verlagsseite Katercom.

Wie gefällt Dir "Timo und der Osterhase"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Maus mit Christbaumkugel

Eine kleine Maus spielt mit einer Weihnachtskugel.

Erdbeeren

Eine Erdbeerfamilie: Mutter, Vater und Kind

Piratengesicht Kapitän

Der stolze und furchteinflößende Piratenkapitän

Malender Hase

Ein Hase malt ein riesiges Osterei an und denkt nach, was er als nächstes machen soll

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*