Die Teebeutel-Raketen-Geschichte

Bild: Andreas Lischka/Pixabay

Nette Geschichte zum Thema Luftdruck – mit großem Überaschungseffekt am Ende [mehr…]

Zubehör

Doppelkammer-Teebeutel, feuerfeste Unterlage, Schere, Feuerzeug

Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit

Vorgehen

Es war einmal eine Prinzessin, die flog mit Ihrer Rakete durch das Weltall.
Teebeutel herum schwenken

Irgendwann landete sie auf einem unbewohnten Planeten, so dachte sie zumindest.
Teebeutel ablegen

Doch in der Nacht kam ein kleiner Zwerg daher und klaute die Steuerung der Rakete .
Papieranhänger vom Teebeutel abschneiden

Als die Prinzessin am nächsten Morgen aufwachte, bemerkte sie den Diebstahl und war sehr traurig, denn nun konnte sie nicht mehr von dem Planeten wegfliegen. Traurig und nachdenklich ging sie abends ins Bett.

Der kleine Zwerg kam in dieser Nacht ab wieder zurück und stahl auch noch die Zündschnur .
Garn zwischen Teebeutel und bereits entfernten Papieranhänger abschneiden

Als die Prinzessin ins Bett ging war sie sehr verunsichert und hoffte, dass der Dieb nicht wieder kommen würde. Aber auch in dieser Nacht kam der Zwerg und entfernte den Treibstoff aus den Tanks.
Teebeutel oben aufschneiden und die Teeblätter ausleeren, Das leere Säckchen als Röhre auf eine feuerfeste Unterlage stellen

In der kommenden Nacht war die Prinzessin so verängstigt, dass sie sich in der Rakete verstecket. Der böse Zwerg kam und zündete die Rakete an.
Mit einem Feuerzeug den oberen Rand der entstandenen Papierröhre anzünden

Damit hatte weder der Zwerg noch die Prinzessin gerechnet, denn schwupps... flog die Rakete mit der Prinzessin davon!

Hintergrund

Die Papierröhre ist aufgrund ihres Materials sehr leicht. Durch das von oben kommende Feuer baut sich im unteren Röhrenteil ein gewisser Luftdruck auf. Dieser ist so groß, dass die Reste der Rakete bis zu 2,5m in die Luft wirbeln können.
Tipp:
Sehr imposant auch im abgedunkelten Raum!

Wie gefällt Dir "Die Teebeutel-Raketen-Geschichte"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

The leaves are falling down

Einfaches und kurzes englischsprachiges Lied zum Thema Herbst

Sankt Martins Tag

Ein kurzes Lied nach einer bekannten Melodie, dass den Ursprung des Martinsmzuges thematisiert.

Obstkerlchen

Aus Fallobst, Herbstfrüchten, Blättern und vielem mehr kannst Du niedliche Obstmännchen basteln.

Klausenbaum

Traditionelle Apfel-Weihnachtspyramide

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*