Zuckerstangen aus Chenilledraht

Zuckerstangen aus Chenilledraht, Bild: swk/kindergaudi.de

Zuckerstangen aus Pfeifenputzern als Christbaumschmuck, geht superschnell und können auch schon die kleinsten Bastler herstellen. [mehr…]

Zubehör

Pfeifenputzer, auch Biegeplüsch genannt
jeweils gleiche Anzahl in weiß und rot
Länge je Stange ca. 16 cm

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du die Zuckerstangen aus Chenilledraht

Für eine Zuckerstange benötigst Du je ein Biegeplüsch in weiß und in rot. Der Draht sollte dabei eine Länge von ca. 16 cm haben. Die beiden Drähte verdrehst Du spiralförmig miteinander. Anschließend biegst Du ein Ende so um, dass daraus ein Spazierstock wird.

Diese CandyCanes kannst Du ganz ohne Aufhänger einfach in den Weihnachtsbaum hängen oder auch als Vorweihnachtsdeko an Ästen einhängen und an Päckchen stecken

Passt sicher gut zu den aktuellen roten Filzdekos und Kugeln!

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Kresse-Hase

Essbare Tisch- und Küchendeko zu Ostern

Morgen kommt der Weihnachtsmann

Ein Weihnachtslied, in dem der Weihnachtsmann die Geschenke bringt und nicht das Christkind

Hartgekochte Ostereier dekorieren

Zwei Varianten um hartgekochte Eier zu dekorieren

Blätter 1

5 verschiedene Blätter von Bäumen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*