Tast-Memory

Tast-Memory mit Getränkedeckeln

Bei diesem Memory steht nicht die Merkfähigkeit, sondern der Tastsinn im Vordergrund. [mehr…]

Zubehör

verschiedene gut tastbare Materialien (z.B. Wolle, Fell, Kies usw.)
30 Kartonkärtchen / Getränkedeckel
Klebstoff
Schere
Kopftuch oder Schal

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Tast-Memory

Vorbereitung

Bevor Du mit dem Spielen loslegen kannst, musst Du für das Spiel ein wenig vorbereiten. Aber die Arbeit lohnt sich, denn erstens ist es nicht aufwendig und zweitens können so de Kindern ihren Tastsinn spielerisch verstärken.

Du suchst Dir ca. 15 gut tastbare Materialien aus, z.B. Wolle, Nudeln, Kieselsteinchen, Murmeln, Schnur, Watte etc. Dann schneidest Du 30 gleich große Kartonkärtchen aus oder nimmst 30 gleichgroße Getränkedeckel, z.B. von Milchflaschen. Je zwei Kärtchen bzw. Deckel beklebst Du  mit dem gleichen Material. Ist der Klebstoff trocken und die Materialien sitzen fest, kannst Du mit dem Spielen beginnen.

Das Spiel

Zwei Kinder spielen miteinander

Du verteilst alle Kärtchen gemischt auf einem Tisch. Dann verbindest Du dem ersten Spieler die Augen mit einem Tuch. Dieser muss nun blind ein zusammengehöriges Kartenpaar finden, dazu hat er insgesamt drei Versuche. Danach kommt der nächste Spieler an die Reihe. Wer am Schluss die meisten Kartenpaare hat, ist Sieger.

 

 

 

Das Tast-Memory kannst Du auf mehrere Arten spielen:

  • Der Spieler darf solange suchen, bis er zwei gleiche Kärtchen gefunden hat
  • Du gibst einem Spieler ein Kärtchen in die Hand und nun soll er das passende dazu finden
  • Die Spieler stellen sich gegenseitig mündliche Aufgaben, z.B."Bitte gib mir die Karte mit der Wolle."

Wie gefällt Dir "Tast-Memory"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Lächelnder Hexenkopf

Von der Seite sieht man es ganz deutlich, die arme Hexe hat eine ganz krumme Nase und fast keine Zähne mehr...

Küken mit Schild

auf dem Schild steht Frohe Ostern. Worauf wartet das Küken?

Zuckerstangen

Zwei Zuckerstangen werden von einer großen Schleife zusammen gehalten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*