Tannenbaum-Karte

Erst sammelst Du bei einem Spaziergang Farnblätter, dann bastelst Du eine Weihnachtskarte daraus und verschickst sie! [mehr…]

Zubehör

Karten, weiß oder rot (oder aus Fotokarton Karten in gewünschter Größe ausschneiden)
gepresste und getrocknete Farnblätter
bunte Stifte
Klebstoff

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Tannenbaum-Karte

Für die Karte sammelst Du Farnblätter und presst sie mit einer Blumenpresse oder zwischen Katalogseiten einige Tage, bis die Blätter trocken sind.
Den getrockneten Farn klebst Du auf eine Karte und malst mit farbigen Stiften Kerzen, Kugeln, Sterne etc. an den Baum.

Wenn Du ein Band durch ein Loch auf der Karte fädelst, wir daraus auch ein schöner Geschenkanhänger.

Wie gefällt Dir "Tannenbaum-Karte"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Fünf bunte Baumkugeln

Die bunten Christbaum-Kugeln warten darauf endlich an den Tannenbaum gehängt zu werden.

Wieviele Eier?

Wer kann am besten schätzen?

Vier Drachen

Die vier Drachen tanzen im Herbstwind. Alle warten darauf von Dir bunt ausgestaltet zu werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*