Sterne und Schneeflocken mit Scherenschnitttechnik

Einfache Scherenschnitte – es entstehen Sterne oder Schneeflocken, und keine sieht gleich aus! [mehr…]

Zubehör

farbige Bastelfolie (silber, gold)
oder weißes Papier, wenn man Schneeflocken basteln will
Schere

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Sterne und Schneeflocken mit Scherenschnitttechnik

Zuerst schneidest Du ein Quadrat oder einen Kreis aus. Beides faltest Du 3 bis 4mal diagonal, so dass ein spitzes Dreieck entsteht. Ich verwende gerne Kreise mit einem Durchmesser von 12 bis 14cm, aber das ist Geschmacksache.

Nun kannst Du mit einer Silhouettenschere von allen Seiten das Dreieck einschneiden und ausschneiden. Wenn Du es dann vorsichtig wieder auffaltest, hast u einen wunderschönen Stern oder Schneeflocke. Keine sieht wie die andere aus!

Aus einer quadratischen Grundform

Diese Sterne in weiß kannst Du ans Fenster kleben und hast dann eine tolles Winterfenster. Du kannst die Sterne aber auch aus farbiger Folie ausschneiden, dann sehen sie auch auf Geschenken schön aus. Aus den kleinere Sterne kannst Du auch Weihnachtskarten basteln. Dazu farbigen Karton entweder in A5 einfach oder als Doppelkarte nehmen und die Sterne aus Folie aufkleben.

Unser Mitglied pia6663 hat einen Vorschlag zum methodischen Vorgehen bei Kindergartenkinder: Einsatz der Bildungsmittel

Das Interesse der Kinder wird geweckt, indem ich ihnen meine fertige Bastelarbeit zeige. Daraufhin werde ich den Kindern schrittweise den Vorgang erklären und ihn mit ihnen der Reihe nach durchführen.
Zuerst nimmt sich jedes Kind einen Papierkreis und faltet ihn dreimal zusammen. Nach dem ich den Kindern den Vorgang gezeigt habe, können sie es i.d.R.  selbstständig durchführen.
Als nächstes schneiden wir dann mit der Schere kleine Teile aus dem nun zusammen gefalteten Kreis. Danach wird der Kreis wieder geöffnet. Anschließend können die Kinder ihre Schneeflocke beliebig mit verschiedenen Accessoires verzieren. Wenn noch Zeit vorhanden ist können wir noch einen zweiten basteln.

Als Ausklang kleben wir die Schneeflocke auf ein A4 Blatt. 

Wie gefällt Dir "Sterne und Schneeflocken mit Scherenschnitttechnik"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Häuptling offenes Ohr

Spiel das den Hörsinn schult

Papagei mit Holzbein

Dieser coole Papagei hat sicher schon einige Schlachten geschlagen, schaut Euch nur sein Holzbei an...

Spiel und Spaß mit Nüssen

Auch Nüsse gehören zum Advent, genauso wie Lebkuchen Orangen, Tannenreisig und Kerzen! Man nimmt an, dass sie ursprünglich als Urnahrung mehr...

Malvorlage: Pirat mit grossem Hut

Der lustige kleine Pirat hat sich einen viel zu großen Hute gesucht...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*