Scherenschnitt- oder Ziehharmonika-Girlanden

1

Ein wenig Ausdauer braucht Ihr bei der Herstellung dieser Girlande schon, aber die Arbeit lohnt sich. Diese Ziehharmonika-Girlanden sind ein echter Blickfang […]

Zubehör

viele gleich große längliche Bogen buntes Papier,
Schere,
Klebstoff,
etwas Bindfaden

Vorgehen

 

Ihr faltet das Papier zweimal wie eine Ziehharmonika zusammen (siehe Foto 1).

Dann schneidet Ihr den gefalteten Papierstreifen immer abwechselnd von der langen Seite her ein, dabei dürft Ihr nicht über die Kanten schneiden (siehe Foto 2).

Nun falte das Papier vorsichtig wieder auseinander. Dies ist der erste Teil der Girlande.

Stelle auf die gleiche Art und Weise noch 3 bis 4 weitere Teile her und klebe alle an den kurzen Seiten zu einer Kette aneinander. Ziehe die Ziehharmonika-Girlande vor dem Aufhängen vorsichtig (!) auseinander.

Fertig ist der Partyschmuck!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*