Salz-Sandeier

Salz-Sandeier

Ei mit Farbe anmalen und Salz oder bunten Sand bestreuen [mehr…]

Zubehör

ausgeblasene Eier, können auch Styropor oder Plastikeier sein
bunter Sand oder Salz,
Farbe nach Wahl,
Schaschlikstäbchen,
Eierkarton

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Salz-Sandeier

Am besten steckt Ihr das  Ei auf ein Stäbchen und malt es mit Farbe an. Danach müsst Ihr das Ei, so lange es noch feucht ist, in dem Sand oder Salz wenden, bis es völlig bedeckt ist. Die Eier lasst Ihr trocknen. Wenn alles trocken ist, könnt Ihr sie mit einem schönen Band am Osterbaum aufhängen.

 

Wie gefällt Dir "Salz-Sandeier"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Eine Rakete als Einladung

Spacige Einladung für eine coole Weltraumparty

Kahnfahrt auf der Oberen Schleuse

Durch die Klamm der Kirnitzsch in der Sächsischen Schweiz

Küken-Karte

Persönliche Osterkarte aus einem Handabdruck

Verschneites Vogelhaus

Unter dem verschneiten Vogelhaus liegen viele verpackte Geschenke. Es schneit und ein kleiner Vogel sitzt im Häuschen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*