Persönlicher Nikolaus-Teller

Ein einfacher Holzteller wird mit Hilfe der Serviettentechnik zum individuellen Nikolausteller, der jedes Jahr wieder verwendet werden kann. [mehr…]

Zubehör

1 Holzteller (ca. 20 cm Drm.)
verschiedene Servietten mit Nikolaus- und Weihnachtsmotiven
Silhouettenschere
Transferlack für Serviettentechnik
Pinsel
Pinzette
Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Persönlicher Nikolaus-Teller

Für einen Nikolaus-Teller suchst Du Dir passende Serviettenmotive aus, überlegst Dir eine grobe Zusammenstellung und schneidest dann die einzelnen Motive sorgfältig aus. Am leichtesten geht dies mit einer Silhouettenschere.
Nach dem Ausschneiden entfernst Du die unteren zwei Lagen der Servietten und legst alle Motive auf dem Teller so, wie Du es haben möchtest. Vielleicht machst Du auch ein Foto mit dem Handy zur besseren Erinnerung. Dann legst Du die ausgeschnittenen Motive vorsichtig an einen sicheren Ort legen, denn sie fliegen leicht davon, vor allem wenn jemand niest

Den Holzteller malst Du nun mit Transferlack an. Dabei solltest Du nicht zu dick auftragen, aber auch darauf achten, dass alle Holzstellen vollständig bedeckt sind. Die ausgeschnittenen Motive legst Du dann auf den Teller. Unter Umständen kann Dir hierbei eine Pinzette hilfreich sein.

Liegen alle Motive auf dem Teller, dann gehst Du nochmals mit Transferlack über die Motive. Dabei über die Motive stets nur von innen nach außen streichen. Alle Motive müssen mit dem Lack bedeckt sein.

Nun muss der Lack ein paar Stunden trocknen.

Anmerkung:
Der Holzteller ist bei der vorsichtigen Verwendung von Wasser übrigens abwaschbar.

Wie gefällt Dir "Persönlicher Nikolaus-Teller"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Makronenplätzchen mit Toffifee

Diese Plätzchen werden auch Feenküsse genannt. Auf einer Teigscheibe wird ein Toffifee gesetzt und mit einer Baiserhaube überbacken.

Kanister-Köpfe

Plastikkanistern und Farbe - ruckzuck sind die Köpfe fertig (schon für jüngere Kinder ab 3 Jahre geeignet).

Ein Ufo mit Aliens aus dem Weltall landet auf der Erde

Die Ufos aus Papptellern sehen nicht nur toll als Deko bei einer Weltraumparty aus, sondern man kann mit ihnen auch mehr...

Büffelschädel

Mit Federn, Ornamenten und bunten Bändern geschmückt hängt er in einem Indianerzelt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*