Papierförmchen-Girlande

Papierförmchen-Girlande, Bild: swk/kindergaudi.de

Aus verschiedenen, bunten Papierförmchen für Muffins kannst Du mit Strohhalmen und bunten Perlen poppig-bunte Girlanden für eine Party basteln. Eine tolle Upcycling-Idee! [mehr…]

Vor ein paar Tagen stand wieder ein Kindergeburtstag an und ich backte fleißig Muffins. Mein Sohn wollte ein Fußballfest und daher setzte ich die Muffins in Papierförmchen mit Fußballmotiven. Am Ende blieben 5 Förmchen übrig, die ich nicht wegwerfen wollte. Als ich sie in meine Sammelbox für Förmchen steckte, sah ich die ganzen anderen Papierförmchen, die sich in vielen Jahren angesammelt hatten: orangene Förmchen von Halloween, lila und pinkfarbige für Prinzessinnen, Ritter- und Einhornmotive, goldene für Silvester und noch jede Menge mehr. Offensichtlich habe ich immer wieder die übrig gebliebenen Muffin-Förmchen aufgehoben. denn irgendwie sind sie doch viel zu schade zum Wegwerfen. Aber was tun damit? So richtig passen die Motive nicht zusammen und eine Runde Muffins mit nur einer Handvoll Förmchen zu backen, damit komme ich bei meinen hungrigen Kindern nicht weit...

Dann fiel mir ein, dass Fasching wieder vor der Tür steht  und dafür brauchen wir immer wieder bunte Partydeko! Und so war sie geboren, die Idee der Papierförmchen-Girlande.  

Zubehör

Papierförmchen für Muffins
Strohhalme (aus Papier)
bunte Perlen
Schnur
Nadel zum Auffädeln
Schere

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du die Papierförmchen-Girlande

Die Restbestände von bunten Papierbackförmchen finden eine schöne Verwendung als eine Girlande. Dazu benötigst Du eine Schnur, die Du auf einer Nadel auffädelst. Zu Beginn solltest Du eine Perle als Gewicht auffädeln und verknoten, so dass die Girlande später gerade nach unten hängt.

Nun fädelst Du die Papierförmchen auf. Als Abstandshalter dienen bunte Perlen oder Strohhalmstücke. Falls keine Perlen oder Strohhalme vorhanden sind, kannst Du auch mit Hilfe von Knoten die Förmchen daran hindern nach unten und aufeinander zu rutschen. Zum Aufhängen knotest Du am Schluss eine Schleife an die Schnur.

Das Thema Plastikmüll beschäftigt uns alle und geht auch an den Basteltipps nicht spurlos vorbei. Aufgrund des großen Müllberges, den wir in Deutschland produzieren, und der riesigen Mengen an Plastikmüll in den Weltmeeren, verwendet bitte keine Einmal-Strohhalme aus Kunststoff. Es gibt so viele andere Alternativen wie z.B. Trinkhalme aus Papier, Stroh oder Bambus.

 

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Eine Geschichte würfeln

Die Kinder erfinden zusammen eine Geschichte, jedoch bestimmt der Würfel,, welche Verben verwendet werden dürfen.

Hurra, ich bin ein Schulkind

Das passende Lied für den Schulanfang - nach einer bekannten Melodie

Schnelle Becher-Geister

Kleine Joghurtbecher kannst Du zu Gespenstern upcyceln und sie als Lichtobjekte oder Girlanden an Halloween in Deinem Zimmer dekorieren.

Listige Fledermaus

Die kleine Fledermaus fliegt durch die Nacht und wird von einem Vollmond angestrahlt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*