Marienkäfer aus Handabdruck

Aus zwei roten Handabdrücken und ein bisschen schwarzer Farbe malen wir einen Marienkäfer. […]

Vorgehen

Am leichtesten klappt der Handabdruck, wenn Ihr Euch auf einem weißen Papier den Marienkäfer-Körper mit einem Bleistift vorzeichnet. So wisst Ihr genau, wo die Hände zum Drucken gesetzt werden müssen. Das Papier legt ihr so hin, dass der Kopf des Marienkäfers zum Kind zeigt. Danach malt Ihr die Hände des Kindes rot an, ruhig dick auftragen. Dann presst Ihr die linke Hand auf die rechte Seite des Marienkäfers, so dass der Daumen unterhalb des Kopfes ist. Mit der rechte Hand verfahrt Ihr genauso, nur dass Ihr links druckt.

Falls der Druck noch viele weiße Stellen hat, könnt Ihr dies einfach mit einem Pinsel und roter Farbe nach korrigieren. Nun muss alles gut trocknen. Ist die rote Farbe trocken, könnt Ihr mit der schwarzen Farbe den Käfer ausarbeiten. Ihr malt den Körper an und die Fühler, dann bekommt das Käferchen noch seine Punkte.

Jetzt müsst Ihr nur noch den Käfer ausschneiden und im Raum aufhängen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*