Kürbis aus Korken

Bild: swk/GaudinautenUG

Mehrere Übereinander geklebte Reihen aus Korken ergeben bei richtiger Anordnung einen Kürbis, der orange angemalt werden kann. Aus grünem Filz können Blätter ausgeschnitten werden und aufgeklebt werden. [mehr…]

Zubehör

viele Korken je nach Größe des Kürbis
24 Korken (siehe Foto) plus 1 Korken für den Kürbsstiel
Bastelkleber
Bastelfarbe, orange und Pinsel
grüner Filz
Schere

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Kürbis aus Korken

Zuerst legst Du Dir die Korken zurecht und versuchst einen Kürbis probeweise aufzubauen. Dabei kannst Du feststellen wie viele Korken Du benötigst. Mein Kürbis besteht aus 5 Reihen. Die unterste Reihe besteht aus 4 Korken, dann kommen 5 Korken, danach 6 Korken. Dann wird er wieder schmaler, d.h. als nächstes kommen wieder 5 Korken und zum Schluss 4 Korken.

Ich habe die Korken reihenweise zusammen geklebt und gut trocknen lassen. Erst dann habe ich sie übereinander geklebt und den Klebstoff in Ruhe hart werden lassen.
Zum Schluss kannst Du den Kürbis orange anmalen und aus grünem Filz zwei bis drei Blätter ausschneiden und zusammen mit einem anderen Korken als Stiel oben auf kleben.

Der Korkenkürbis sieht auch in Natur urig aus. Wie Du ihn gestaltest hängt ganz von Deinem Geschmack ab. Übrigens kannst Du oben an die Blätter auch noch Bastschnüre binden.

 

Wie gefällt Dir "Kürbis aus Korken"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Wieviele Eier?

Wer kann am besten schätzen?

Stabpuppen aus Trinkjoghurtflaschen

bemalt und beklebt mit verschiedenen Materialien

Indianer

ein Indianer bietet seine Freundschaft an

Der hüpfende Floh

Eine lustige Bewegungsgeschichte über einen Bären und einen Floh, mit der die Kenntnisse über die Körperteile spielerisch geschult wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*