Kaffeetüten-Schneemann

Kaffeetütenschneemann

Leichte Upcyclingbastelei zur Weihnachts- und Winterdekoration [mehr…]

Zubehör

Kaffeetüte
Watte
Stoffgeschenkband
Tonpapierreste in orange und schwarz
Tonpapierrest A5
Glitzerstern
Hefter
Bleistift
Kleber

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Kaffeetüten-Schneemann

Du nimmst eine leere Kaffeetüte und drehst die Innenseite nach außen. Die meisten Kaffeetüten sind innen silberfarbig, so dass Du daraus einen witzigen Schneemann basteln kannst.
Du füllst die Tüte mit etwas Watte gefüllt und verschließt sie, in dem Du sie z.B. zuheftest. Das Tonpapier faltest Du in der Mitte und zeichnest einen einfachen Hut. Das obere Hutende ist dabei die Faltkante. Die Hutkrempe sollte etwas breiter sein als die Kaffeetüte. Den Hut schneidest Du doppelt aus, dabei wird die Faltkante nicht durchgeschnitten und klebst ihn auf die zusammengeheftete Seite der Kaffeetüte.

Knöpfe, Augen, Mund und Nase schneidest Du aus Tonpapier aus und klebst sie auf. Ein Stoffgeschenkband oder Woll- bzw. Stoffreste nimmst Du als Schal und bindest diesen unterhalb des Mundes um die Kaffeetüte. So entsteht eine Abgrenzung zwischen Kopf und Körper. An die untere Kante der Kaffeetüte kannst Du einen Wattestreifen kleben und den Hut noch mit Glitzerstern verzieren.

Wie gefällt Dir "Kaffeetüten-Schneemann"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Eine kleine Löwenzahngeschichte

Was passiert, wenn man eine Blüte pflückt, sie in ein Glas Wasser stellt und vergißt? Sie verwelkt - aber manchmal mehr...

Das Erste ist ein wildes Tier

Auch wenn der Name etwas Anderes andeutet, es handelt sich hierbei um eine Pflanze

Erdbeer-Brownie-Zwerg

auf einem Weihnachtsbuffet wird daraus ganz schnell ein kleiner Weihnachtsmann

Eier-Schei’m (Eier-Rollen)

Lustiges Osterspiel für drinnen und draußen: Ostereier eine Rampe hinunterrollen und versuchen, die Eier der Gegner so zu treffen, daß mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*