Iglu aus Papier

Ein Iglu aus mehreren Schichten nassem Papier herstellen [mehr…]

Zubehör

eine runde Schüssel, die die Größe des späteren Iglu haben sollte
mehrere Bögen weißes Din A4 Papier
Wasser
Schere
ggf. Klarsichtfolie

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Iglu aus Papier

Bild: swk

Diesen tollen Iglu kannst Du ganz einfach basteln. Du benötigst mehrere Bögen weißes Papier und eine runde Schale. Die Schale bestimmt wie groß Dein Iglu wird. Das Papier tränkst Du mit Wasser und drückst es an die Schale. Dies wiederholst Du mit mehreren Schichten, die Du übereinander auf die Schale legst und gut andrückst. Damit das Iglu sich nach dem Trocknen leichter von der Schale löst, kann zwischen Schale und nassem Papier Klarsichtfolie gelegt werden.

Dann stellst Du alles beiseite und lässt e mindestens 24 Stunden trocknen.

Wenn das Papier getrocknet ist, kannst Du vorsichtig die Schüssel abnehmen. Nun hast Du schon fast Deinen Iglu, den Du nur noch ein wenig zurecht schneiden musst, z.B. den Eingang. Wenn Du willst, kannst Du auch noch mit einem Stift die einzelnen Eisblöcke einzeichnen.

Wenn Du Dein Iglu auf ein blaues oder weißes Tablett stellst oder in eine große Wanne, kannst Du mit kleinen Puppen und den Tieren der Arktis eine Eislandschaft darstellen. Styropor eignet sich auch, krümmelt nur sehr stark.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Persönlicher Nikolaus-Teller

Ein einfacher Holzteller wird mit Hilfe der Serviettentechnik zum individuellen Nikolausteller, der jedes Jahr wieder verwendet werden kann.

Putziger Pinguin aus Papierstreifen

Was man einfach so alles aus Tonpapierresten basteln kann ist toll. Dieser Pinguin ist so niedlich, dass er bei keinem mehr...

Blaubeer-Muffins

Mit Buttermilch

Makronenplätzchen mit Toffifee

Diese Plätzchen werden auch Feenküsse genannt. Auf einer Teigscheibe wird ein Toffifee gesetzt und mit einer Baiserhaube überbacken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*