Himmel-und-Hölle-Girlanden

Aus dem “Himmel und Hölle”-Spiel kannst Du bunte Raumgirlanden für Deinen Geburtstag oder Faschingsfeier basteln. [mehr…]

Zubehör

Origamipapier,
Nylonfaden oder Wolle
Nadel
Schere

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Himmel-und-Hölle-Girlanden

Von MichaelPhilip - Eigenes Werk, Gemeinfrei, Wikipedia

Aus quadratischem Origamipapier faltest Du sehr viele Himmel und Hölle Spiele. Die genaue Anleitung dazu findest Du unter der Faltanleitung für das Himmel und Hölle Spiel.

Für diese Girlanden benötigst sehr viele Himmel-und-Hölle-Spiele. Drei bis vier sollten mindestens untereinander hängen. Besonders schön sehen die Girlanden aus, wenn Du mehrere unterschiedliche Papierfarben verwendest.

Die gefalteten Himmel-Hölle-Spiele durchstichst Du in der Mitte mit einer Nadel und ziehst einen Faden zum auffädeln durch. Nun kannst Du die einzelnen Girlanden aufhängen und hast eine bunte Raumdeko für Deinen Kindergeburtstag oder andere Feier.

 

 

 

 

 

Wie gefällt Dir "Himmel-und-Hölle-Girlanden"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Tontopfnester

mit Serviettentechnik gestaltet

Zwei liebliche Fliegenpilze

Zwei Fliegenpilze auf der Wiese. Der kleinere Pilz scheint zu schlafen, während der andere sich mit großen Augen umsieht.

Tomatenherzen

Macht jedes Buffet oder Salatteller zu einem Hingucker

Große Palme

mit Kokosnüssen, sehr gut für WC geeignet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*