Hershey’s Mäuse

Hershey's Mäuse, Bild: swk/kindergaudi.de

Weihnachtsmäuse zum Naschen [mehr…]

Zubehör

2 Hershey’s Kisses (oder ähnliche Bonbons)
2 kleine Wackelaugen
Roter Filz
Rotes, schmales Band
ggf. Faden zum Aufhängen
Schere, Klebstoff

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Hershey’s Mäuse

Hershey's Maus
Bild: swk/kindergaudi.de

Für jede Maus benötigst Du zwei Hershey's Kisses. Aus dem roten Filz schneidest für jede Maus zwei kleine runde Ohren aus. Die Ohren klebst Du an die Unterseite eines Schokodrops. Möchtest Du die Mäuse z.B. aufhängen, sollte hier auch gleich der Faden mit angeklebt werden. Nun klebst Du den zweiten Hershey's Kisses mit der flachen Seite an den ersten.

Vom roten Band schneidest Du etwas für den Mäuseschwanz ab und klebst es an die Unterseite. Zum Schluss nur noch zwei Wackelaugen ankleben und fertig sind die süßen Mäuse.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Feuerlein, Feuerlein

hast so schönen roten Schein!

WALL-E sitzt auf einem Schrottwürfel

WALL-E sitzt auf einem Schrottwürfel

Keks-Krippe

Erst basteln, dann essen oder lieber doch nur anschauen?

Löwenzahn-Bild

Ihr schneidet zwei verschieden große Kreise aus dem gelben Tonpapier ausschneiden. Diese Kreise schneidet Ihr dann alle 4-5 mm einschneiden, mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*