Eiswaffel

Der Eiswaffelbecher wird nicht mit kühlem Eis gefüllt, sondern mit leckeren Schokoladen, Fruchtgummis und einem großem Überraschungsei o.ä. Ein etwas anderes Mitgebsel oder als kleines Geschenk. [mehr…]

Liebt Ihr auch Überraschungseier? Seit meiner Kindheit kommen ich von ihnen nicht mehr los. Aber ganz ehrlich, wer mag sie nicht? Sie sind die ideale Kleinigkeit, die man z.B. am Kindergeburtstag als Mitgebsel verteilen kann. Als ich diese gefüllten Eiswaffeln sah, wußte ich sofort, das muss ich für den nächsten Kindergeburtstag machen. Was soll ich sagen, sie kamen toll an. Ich geben zu, dass das Einpacken mit der Klarsichtfolie ein bisschen nervig sein kann, wenn dauernd alles raus rollt oder verrutscht. Aber mit ein wenig Übung und ggf. Hilfe einer dritten Hand, geht es dann doch sehr einfach.

Warum gab es so eine tolle Verpackungsidee nicht schon zu meiner Kindheit?

Zubehör

1 Eiswaffel/Eistüte/Hörnchen
verschiedene kleine Lieblingsschokoladen oder Gummibärchetütchen
1 Überraschungsei
1 Klarsichtfolie
Band
Schere
durchsichtiges Klebeband

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Eiswaffel

Die Klarsichtfolie in gleich große Quadrate ca. 35cm x 35cm schneiden. Die Eiswaffel mit den Schokoladen füllen, dabei solltet Ihr die kleineren Teile, z.B. Bonbons, zuerst einfüllen. Die Tüte darf nicht ganz gefüllt sein, da als letztes obenauf das große Schokoladenei kommt.
Nun wird es ein wenig schwierig: die Klarsichtfolie um die gefüllte Waffel wickeln, dabei darauf achten, dass auch die Spitze der Waffel eingepackt wird. Mit Klebestreifen die offene Seite festkleben und ggf. die Spitze.
Alles oben zusammen raffen und mit einem Band zubinden. Als letztes die Folie gerade abschneiden.

Wie gefällt Dir "Eiswaffel"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Mein Häuschen ist nicht gerade

Das schiefe Häuschen wird vom Wind zerstört, aber zum Glück gibt es fünf Freunde, die es wieder aufbauen!

Verschneites Vogelhaus

Unter dem verschneiten Vogelhaus liegen viele verpackte Geschenke. Es schneit und ein kleiner Vogel sitzt im Häuschen.

Handschuh-Kranz

Als bunte Deko für das Fenster oder die Wand ist der Fäustlinge-Kranz leicht gemacht

Martin ist ein Reitersmann

Ein etwas unbekanntes St.Martinslied nach bekannter Melodie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*