Eier befilzen

Eier aus Styropor kannst Du mit farbenfroher Märchenwolle wunderschön befilzen. [mehr…]

Zubehör

Eier aus Plastik oder Styropor
Filzwolle
Filznadeln
Band zum Aufhängen

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Eier befilzen

Die Filzwolle, auch Märchenwolle genannt, legt Ihr um das Styroporei. Für ungeübte "Filzer" könnt Ihr beim ersten mal ruhig nur zwei bis drei Farben nehmen.  An den offenen Übergängen stecht Ihr zuerst mit der Filznadel hinein. Die Filznadel hat kleine Haken mit deren Hilfe sich die Wollfasern untereinander verbinden. Falls Du bisher noch nie gefilzt hast, kein Problem unter Nadelfilzen erkläre ich Dir alles ausführlich.
Anschließend wiederholt Ihr das Hineinstechen mit der Nadel in die Wolle auf dem ganzen Ei. Dabei auf die Finger aufpassen, da die Filznadeln sehr spitz sind. Das Hineinstechen müsst Ihr  so lange fortsetzen, bis die Wolle sich zu einer stabilen Filzmatte um das Ei entwickelt hat.

Mit etwas Übung, kann die Filzwolle um das Ei sogar in verschiedenen Formen gelegt werden!

Wie gefällt Dir "Eier befilzen"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Großes Geschenk

Ein großes Geschenk mit einer Weihnachtskugel und Bänder, sowie grünen Zweigen

Schminktipp: Transformer

Mit ruhiger Hand gelingt Euch der Optimus Prime

Pfingsten mit Kindern

Christen feiern weltweit mit dem Pfingstfest die Gründung der Kirche. Mit dem folgenden Artikel möchten wir Eltern und Pädagogen dabei mehr...

Ein süßes Gespenst kommt zu Besuch

Ein mit Bonbons behangenes Gespenst kommt zu Besuch und muss gejagt werden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*