Drehendes Ornament (Spindel)

Drehendes Ornament, Bild: swk(kindergaudi.de

Dreht sich sehr hübsch bei einem leichtem Luftzug, in klein ist dieses Ornament auch als Baumschmuck geeignet. Eine schöne, spontane Bastelarbeit aus Material, das eigentlich immer vorliegt. [mehr…]

Zubehör

quadratischer dünner Filz, Tonpapier o.ä.
Schere und Klebstoff
Lineal und Stift
Band und Kugeln/Glöckchen
Nadel
ggf. Lineal, Büroklammern und Hefter

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Drehendes Ornament (Spindel)

Drehendes Ornament

Für eine einfachere Bastelanleitung habe ich Dir eine Foto-Anleitung zusammengestellt, anhand der ich Dir die einzelnen Schritte beschreibe. Du faltest das quadratische Papier/Filz/Tonpapier einmal diagonal, so dass Du ein Dreieck erhältst (siehe Punkt 2 in der Foto-Anleitung). Dieses Dreieck wird nun noch einmal über die lange (geschlossene) Seite gefaltet, so dass man wiederum ein noch kleineres Dreieck erhält (3).

Nun zeichnest Du 3 Linien entweder frei Hand oder mit dem Lineal von der geschlossenen Seite aus parallel zur langen Seite  (4). Anschließend schneidest Du entlang der Linien, aber nicht durchschneiden, sondern einen Rand von 1,5 – 2 cm lassen (5). Sollte es nicht so gerade sein, keine Angst, das fällt später gar nicht auf!

Im nächsten Schritt faltest Du das Papier auseinander. Vor Dir liegt nun ein Quadrat, das über jeweils zwei Ecken mit eckigen Linien eingeschnitten ist. In der Mitte gibt es eine Diagonale, die geschlossen ist (6). Du faltest jetzt die ersten zwei inneren Spitzen übereinander und klebst diese fest. Damit Du nicht die ganze Zeit die Ecken so lange der Kleber trocknet festhalten musst, kannst Du diese mit Büroklammern fixieren (7).

Nun drehst Du das Papier um und faltest die nächsten Ecken zusammen und so weiter, bis alle Spitzen zusammengeklebt sind (8).

Am Schluss ziehst Du vorsichtig  einen Faden durch und fertig ist die drehende Spindel. Zur Verschönerung können an das Band/Faden noch Kugeln oder kleine Glöckchen gebunden werden.

Wie gefällt Dir unser Tipp?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Drei Schultüten

Kunterbunte Zuckertüten

Zuckerstangen aus Chenilledraht

Zuckerstangen aus Pfeifenputzern als Christbaumschmuck, geht superschnell und können auch schon die kleinsten Bastler herstellen.

Leise rieselt der Schnee

Still und starr ruht der See und Freude aufs Christkind wächst

Laterne, Laterne

Ein sehr bekanntes Lied für den Martinszug, das in Norddeutschland um 1900 seinen Ursprung hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*