Blumige Löwengesichter

Bild: swk/Gaudinauten

Lustige Bastelarbeit für zwischendurch. Die blumigen Löwengesichter machen einfach gute Laune. [mehr…]

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Blumige Löwengesichter

Das ist wirklich eine schnelle und einfache Bastelarbeit. Diese kleinen Löwengesichter kannst Du als süße Deko an einem Grillabend oder zu einem Sommerfest auf dem Tisch verteilen.

Fü jedes Gesicht brauchst du eine Löwenzahnblüte. Du schneidest aus dem Tonpapier einen kleinen, gelben Kreis aus. Der Kreis sollte kleiner sein als die Blüte, damit der Löwe später auch eine Mähne hat. In den Kreis malst Du ein einfaches Löwengesicht und klebst dieses auf die Blüte.

Wenn Du die Löwengesichter auf dem Tisch liegend verteilen möchtest, musst Du noch den Stängel abschneiden. Du kannst die Blumen aber aber auch in kleine schmale Gefäße mit Wasser stellen, dann sollt der Stängel nicht zu kurz sein.

 

Wie gefällt Dir "Blumige Löwengesichter"?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher hat dieser Beitrag keine Bewertung

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns, besser zu werden.

Bitte sag' uns doch, was Dir nicht gefallen hat!

Hol' Dir unsere besten Bastelideen für Kinder!
Trag' Dich ein und wir schicken Dir regelmäßig per Mail neue Tipps für einfache Bastelarbeiten mit Kindern!
Eisschollen-Hüpfen

Lustiges Eisschollen hüpfen für einen Pinguin-Kindergeburtstag oder eine Südpol-Party

Papiertüten-Hase

Osterhase als Tischdecke oder zum Befüllen mit Kleinigkeiten als Nest geeignet

Doppelter Glücksbringer: Kleeblatt-Karte mit Marienkäfer

Das Kleeblatt wird als Doppelkarte gebastelt, so dass ein Text hineingeschrieben werden kann. Mit dem Marienkäfer auf dem Deckblatt bringt mehr...

Wird bald Ostern sein?

Ein altes Lied über den Osterhasen und die Osterzeit

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*